suchen
Autoflotte

Automarken

logo Mercedes-Benz



Kurzvorstellung

Die 1891 gegründete Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) verkaufte ihre Fahrzeuge erst ab der Jahrhundertwende unter der Marke Mercedes. Der Geschäftsmann Emil Jellinek, der ab 1898 mit Daimler-Fahrzeugen handelte, nahm unter dem Pseudonym Mercedes (der Namen seiner Tochter) unter anderem an der Rennwoche von Nizza teil. 1902 wurde der Name gesetzlich geschützt. Der Stern kam 1909 hinzu. Als sich Daimler 1926 mit dem Konkurrenten Benz & Co. Zusammenschloss, entstand die Daimler-Benz AG mit dem neuen Markennamen Mercedes-Benz. In den 1930er Jahren konnte der Autobauer in der Ober- und Luxusklasse eine Spitzenstellung einnehmen. Erst Ende der 80er Jahre bekam Mercedes-Benz in Europa mit BMW und später Audi, sowie auf dem US-Markt mit Lexus ernsthafte Konkurrenz. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

A-Klasse

img

AMG GT

img

B-Klasse

img

C-Klasse

img

Citan

img

CLA

img

CLS

img

E-Klasse

img

E-Klasse Coupé

img

G-Klasse

img

GLA

img

GLB

img

GLC

img

GLE

img

GLS (GL)

img

S-Klasse

img

SL

img

SLC (SLK)

img

Sprinter

img

V-Klasse

img

Vito

img

X-Klasse


Nachrichten & Heftartikel

img
Fahrbericht Mercedes e-Sprinter

Lieferung auf leisen Sohlen

Pakete müssen nicht länger mit Lärm und Dieselabgasen an die Haustür gebracht werden. Mercedes bietet nach dem eVito ab Februar 2020 auch seinen Transporter Sprinter...


img
Innovationen in Premiumautos

Mercedes verteidigt Pole-Position

Bei der Einführung wegweisender Fahrzeugtechnik geben die deutschen Hersteller aus dem Premium-Segment den Ton an. Zwei chinesische Marken platzieren sich erstmals...


img
Neuer Mercedes GLA

Mehr Platz bei schlanker Linie

Dynamik und Design sollen den Mercedes GLA auch in der zweiten Generation prägen. Diesmal verspricht der Hersteller aber auch mehr Sekundärtugenden.


img
Mercedes-AMG GLE und GLS

Drei Kraftpakete in LA

Mercedes schiebt die Hochleistungsvarianten seiner neu aufgelegten SUV-Modelle GLE und GLS nach. Mit über 600 PS und bis zu 280 km/h schnell.


img
Neuer Mercedes GLA

SUV zum Schluss

Noch bis etwa Mai 2020 werden sich Kunden gedulden müssen, die mit dem neuen Mercedes GLA liebäugeln, dem letzten Spross der Kompaktfamilie. Vorserienmodelle aber...


img
Mercedes-Maybach GLS 600

Koloss für Krösus und Konsorten

Rolls-Royce Cullinan und Bentley Bentayga bekommen Konkurrenz aus Deutschland: Wo Audi mit dem Q8 und BMW mit dem X7 nur die bürgerliche Elite bedienen, erhebt Mercedes...


img
EuroNCAP-Crashtest

Fast perfekter Schutz im Mazda CX-30

Nicht nur fünf Sterne in der Gesamtwertung, sondern auch viele Punkte im Detail-Kapitel: Ein japanisches Kompakt-SUV hat im Crashtest besonders überzeugt.


img
Von Autoflotte getestet - Mercedes-Benz C 220 D

Der Klassiker

Du hast es geschafft, wenn der Stern vorm Eigenheim steht. So ist die Denke vieler - nach wie vor. Was aber ist wirklich dran am Mythos "Dienstwagentraum"? Wir fuhren...


img
Mitfahrt im neuen Mercedes GLE Coupé

Schwergewicht in Schräglage

Bei diesem SUV liegt die Betonung auf Sport – und zwar schon ohne das Doping von AMG. Denn wenn Mercedes im neuen Jahr die zweite Generation des GLE Coupé bringt,...


img
Abgas-Skandal

Manipulationsverdacht bei Daimler-Transportern

Vor mehr als vier Jahren flog der Diesel-Skandal auf. Seitdem kontrollieren die amtlichen Prüfer genauer, in einigen Fällen ist umstritten, ob die Abgasbehandlung...



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Mercedes e-Sprinter

Lieferung auf leisen Sohlen

Pakete müssen nicht länger mit Lärm und Dieselabgasen an die Haustür gebracht werden. Mercedes bietet nach dem eVito ab Februar 2020 auch seinen Transporter Sprinter...


img
Mitfahrt im neuen Mercedes GLE Coupé

Schwergewicht in Schräglage

Bei diesem SUV liegt die Betonung auf Sport – und zwar schon ohne das Doping von AMG. Denn wenn Mercedes im neuen Jahr die zweite Generation des GLE Coupé bringt,...


img
Fahrbericht Mercedes A 250e, B 250e, GLE 350de

Schneller laden, weiter fahren

Mercedes legt die Kompakten A- und B-Klasse sowie das große SUV GLE als Plug-in-Hybrid auf. Punkten sollen die Teilzeitstromer mit großer Reichweite und erstmals...


img
Fahrbericht Mercedes-AMG A 45 und CLA 45

Ausgequetscht und hochgedreht

421 PS aus einem Vierzylinder? Für die neuen 45er-Modelle der A-Klasse-Familie hat Mercedes das Zwei-Liter-Aggregat mächtig ausgequetscht.


img
Fahrbericht Mercedes-Benz GLS

Groß, größer, GLS

Im September schickt Mercedes die neue GLS-Generation zu den Händlern. Das Maxi-SUV erreicht mit einer Länge von 5,21 Metern Rekordgröße. Die Kunden sitzen nicht...


img
Fahrbericht Mercedes GLC

Maß und Mitte

Wenn bei Mercedes die große Überarbeitung zur Lebensmitte eines Modells ansteht, dann wird anders als bei einigen anderen Herstellern nicht gekleckert. Der GLC erhält...


img
Fahrbericht Mercedes EQC 400 4Matic

Schlauer Stromer

Im Sommer startet Mercedes mit dem EQC seine Elektro-Offensive. Das Mittelklasse-SUV beeindruckt nicht nur durch extreme Laufruhe und Komfort, sondern erweist sich...


img
Mercedes EQ V

Elektrisch durch Zeit und Raum

Dieses Auto ist mehr als eine Studie. Denn schon in etwas mehr als einem halben Jahr geht das Concept EQ V als zweiter Stromer mit Stern bei Mercedes in Serie. Zeit...


img
Fahrbericht Mercedes CLA Coupé

A wie ist der schön

Mercedes ergänzt die A-Klasse-Baureihe. Neueste Version: das viertürige CLA Coupé. Wenngleich die Bezeichnung nicht ins Schwarze trifft, das superhübsche Fahrzeug...


img
Fahrbericht Mercedes V-Klasse

"V" wie Visitenkarte

Die V-Klasse startet aufgefrischt und mit einem neuen Diesel in drei Leistungsstufen ins fünfte Jahr. Im Käuferfokus: Firmenwagenfahrer, die Autos auch als Visitenkarte...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

431 Ergebnisse

Mercedes-Benz
CLS (BR 219)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
E-Klasse (BR 211)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLK (BR 209)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
C-Klasse (BR 203)
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Produktionszeitraum:
Januar bis August 2006 bzw. Baureihen von 1999 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Nicht der Spezifikation entsprechende Klebeverbindung zwischen dem Glasdeckel und dem Rahmen des Schiebedachs / Verbindung zwischen Glasdeckel und Fahrzeug kann nicht dauerhaft über die Fahrzeug-Lebensdauer sichergestellt werden, Glasdeckel kann sich vollständig vom Fahrzeug lösen / Überprüfung der Verklebung des Glasdeckels in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Schiebehebdaches
Fahrzeuge (D):
381.315 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
7891003
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Citan (VS10) der Baureihe 415
September bis Oktober 2019
Produktionszeitraum:
September bis Oktober 2019
Gründe/Maßnahmen:
Bestimmte Schraubverbindungen am linken bzw. rechten Radträger an der Hinterachse könnten nicht korrekt ausgeführt worden sein / Im schlimmsten Fall droht Verlust der hinteren Räder, verbunden mit erhöhtem Unfall- und Verletzungsrisiko / Überprüfung der Schraubverbindungen am linken und rechten Radträger an der Hinterachse, ggf. Austausch der Schrauben im Falle von Vorschädigungen
Fahrzeuge (D):
862
Veröffentlicht im:
Januar 2020
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
C1HANABE
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Vito mit integrierter Stützbatterie
April 2014 bis September 2019
Produktionszeitraum:
April 2014 bis September 2019
Gründe/Maßnahmen:
Fahrzeuge könnten ohne vorgesehene Sitzkastenabdeckung ausgeliefert worden sein / Eine nicht-sachgemäße Nutzung des offenen Sitzkastens als Ablagefach kann zum Kurzschluss führen, sofern es durch Einbringen eines stromleitenden Gegenstands zu einer Verbindung zwischen den beiden Batteriepolen käme, dann besteht Brandgefahr / Sitzkastenabdeckung wird in der Werkstatt nachgerüstet
Fahrzeuge (D):
20.971
Veröffentlicht im:
Dezember 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
VS2SITZAB (9190165)
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLS
23.08.2018 bis 27.09.2019
Produktionszeitraum:
23.08.2018 bis 27.09.2019
Gründe/Maßnahmen:
Zierleiste an der Fensterhalteleiste der Hecktüren möglicherweise nicht richtig montiert / Zierleiste der Fondtüren können sich lösen und in den Verkehrsraum fallen / Fenstersteg an den Fondtüren wird geprüft und ggf. nachgearbeitet
Fahrzeuge (D):
4.029 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
6792001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLE
23.08.2018 bis 27.09.2019
Produktionszeitraum:
23.08.2018 bis 27.09.2019
Gründe/Maßnahmen:
Zierleiste an der Fensterhalteleiste der Hecktüren möglicherweise nicht richtig montiert / Zierleiste der Fondtüren können sich lösen und in den Verkehrsraum fallen / Fenstersteg an den Fondtüren wird geprüft und ggf. nachgearbeitet
Fahrzeuge (D):
4.029 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
6792001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
EQC
2019
Produktionszeitraum:
2019
Gründe/Maßnahmen:
Eingeschränkte Haltbarkeit der Bolzen im Differentialgetriebe / Blockieren der Vorderräder möglich / Ersatz des elektronischen Antriebsstrangs der Vorderachse
Fahrzeuge (D):
571
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Kraftübertragung
Interner Aktionscode:
0894001
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
G-Klasse (BR 463)
Mai bis Dezember 2018
Produktionszeitraum:
Mai bis Dezember 2018
Gründe/Maßnahmen:
Leitungssätze der vorderen Türen können ungünstig verlegt sein / Durch die Bewegung des Leitungssatzes beim Öffnen und Schließen der vorderen Türen besteht die Möglichkeit, dass einzelne Kabel beschädigt werden und folgende Funktionsausfälle auftreten - Rückhaltesystem kann bei Seitenaufprall verzögert auslösen, fehlerhafte Positionsangabe bei einem Notruf oder/und nicht automatische Entriegelung der Tür bei einem Unfall / Abänderung der Verlegung des Tür-Leitungssatzes bzw. der Austausch des Leitungssatzes bei bereits vorliegenden Beschädigungen
Fahrzeuge (D):
1.539
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
5491016
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
G-Klasse (BR 463)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
AMG GT (BR 290)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
CLS (BR 257)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
E-Klasse (BR 213)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
GLC (BR 253)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
C-Klasse (BR 205)
Juni bis Oktober 2018
Produktionszeitraum:
Juni bis Oktober 2018
Gründe/Maßnahmen:
Gesteckter Sicherheitsgurt der Vordersitze kann fälschlicherweise als nicht gesteckt erkannt werden / Sollte Warnung ignoriert werden könnte bei einem Unfall mit Auslösung der Rückhaltesysteme und vorgesehener Gurtstraffung weder die elektrische Pre-Safe-Funktion noch die pyrotechnische Gurtstraffung aktiviert sein / Als Vorsorgemaßnahme werden in den Werkstätten die Gurtschlösser geprüft und ggf. getauscht
Fahrzeuge (D):
52.740 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
November 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
9190308
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Vito
2019
Produktionszeitraum:
2019
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Bedienungsanleitung / Dadurch wird Fehlbedienung der Fahrzeuge möglich, z. B. Warnhinweise der Airbags / Halter der Fahrzeuge bekommen eine korrigierte Bedienungsanleitung in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
239 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2019
Baugruppe:
Sonstiges
Interner Aktionscode:
VS2BAFV
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
V-Klasse
2019
Produktionszeitraum:
2019
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Bedienungsanleitung / Dadurch wird Fehlbedienung der Fahrzeuge möglich, z. B. Warnhinweise der Airbags / Halter der Fahrzeuge bekommen eine korrigierte Bedienungsanleitung in der Werkstatt
Fahrzeuge (D):
239 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2019
Baugruppe:
Sonstiges
Interner Aktionscode:
VS2BAFV
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Sprinter-Baureihe die 2018 ausgelaufen ist
2018 bis 2019
Produktionszeitraum:
2018 bis 2019
Gründe/Maßnahmen:
Blattfedern an der Hinterachse können unter Umständen brechen / In der Folge kommt es zu einer eingeschränkten Radführung und zu einem eingeschränkten Fahrverhalten / Überprüfung der Blattfedern an der Hinterachse, notfalls werden die Federn ausgetauscht
Fahrzeuge (D):
1.309
Veröffentlicht im:
Oktober 2019
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
VS3BLAFED
Vollzug erkennbar an:
-
Mercedes-Benz
Sprinter, neues Modell, Front- und Hecktriebler
neues Modell, gebaut bis 12.06.2019
Produktionszeitraum:
neues Modell, gebaut bis 12.06.2019
Gründe/Maßnahmen:
Verschraubung des Motorhaubenschlosses möglicherweise fehlerhaft / Motorhaube kann sich während der Fahrt unter Umständen öffnen / Überprüfung des Drehmomentes der Verschraubung in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Ersatz der fehlender Schrauben
Fahrzeuge (D):
11.468
Veröffentlicht im:
Oktober 2019
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
VS3HAUBOSS
Vollzug erkennbar an:
-