suchen
Abarth 595

Zwei Sondermodelle mit Farbvorteil

1180px 664px
"Scorpioneoro"-Edition: goldfarbene 17-Zoll-Felgen und ein Schachbrettmuster auf dem Dach.
©

Die Fiat-Tochter Abarth hat mittlerweile nur noch ein Grundmodell im Programm. Doch das wird geschickt variiert.

Abarth legt zwei Sondermodelle seines Mini-Sportlers 595 auf. In der "Scorpioneoro"-Edition trägt der Fiat-500-Ableger goldfarbene 17-Zoll-Felgen und ein Schachbrettmuster auf dem Dach, innen gibt es Sportsitze mit Lederapplikationen und eine goldene Plakette an der Mittelkonsole. Die mindestens 25.822 Euro teure Spezialauflage ist eine Hommage an den A112 Abarth Gold Ring von 1979 und wendet sich vor allem an Fans der Marke sowie Sammler.

Motorsport-Interessierte nimmt der Abarth 595 Monster Energy Yamaha in den Fokus: Die Sonderedition soll mit schwarz-blauer Lackierung und Karosserie-Stickern an die starke Verbindung mit der japanischen Motorradmarke und an die Rennserie MotoGP erinnern. Innen gibt es ebenfalls Zierelemente in Schwarz und Blau. Die Preise starten bei 23.870 Euro. Den Antrieb übernimmt bei beiden Sondermodellen ein 121 kW/165 PS starker 1,4-Liter-Turbobenziner, der an ein automatisiertes Schaltgetriebe gekoppelt ist. (SP-X)

1180px 664px
"Monster Energy Yamaha": Die Sonderedition soll mit schwarz-blauer Lackierung und Karosserie-Stickern an die starke Verbindung mit der japanischen Motorradmarke und an die Rennserie MotoGP erinnern.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Abarth:





Fotos & Videos zum Thema Abarth

img

FCA Heritage Hub

img

Abarth 595 EsseEsse (2020)

img

70 Jahre Abarth

img

Zehn Jahre Abarth-Neustart

img

Fiat 695 Abarth Biposto (2015)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Scheuer

"Digitaler Führerschein" soll kommen

Gefragt nach dem Führerschein bei einer Polizeikontrolle einfach nur das Smartphone zücken? Das könnte in Deutschland schon bald Realität werden. Was hierzulande...


img
Fünf Fragen zum Thema

Telematikbasierte Versicherung

Bis zu 30 Prozent Ersparnis. Das ist eines der ersten Versprechen, welches man liest, wenn man das Internet nach telematikbasierten Versicherungen durchforstet....


img
Fahrbericht Mercedes S-Klasse

Schwebend durch Schwaben

In anderen Zeiten hätte diese neue S-Klasse wohl einen Tanz ums goldene Auto-Kalb ausgelöst. Doch die Zeiten sind nicht mehr so. Ein fantastisches Auto und Ausweis...


img
Toyota Mirai

Fortschrittliche Größe

Die zweite Generation des Toyota Mirai sieht nicht nur schicker aus als die erste, sie ist auch günstiger und kommt weiter.


img
Podcast Autotelefon

Sparwunder oder Mogelpackung auf Rädern?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...