suchen
Aston Martin

Neuer Motor für Vantage

9
1180px 664px
Aston Martin: Englands Antwort auf 911er.
©

Aston Martin positioniert den Vantage neu. Das Herz des britischen Sportwagens kommt künftig aus Deutschland.

Neuer Motor, neues Design und neue Positionierung: Aston Martin legt im Mai sein Einstiegsmodell Vantage neu auf und macht den Zweisitzer zum richtigen Sportwagen. Kompakte 4,47 Meter Länge, eine Front im Stil des Rennwagens Vulcan und ein von Mercedes-AMG zugelieferter V8-Biturbo sollen den Briten in ein echtes Fahrerauto verwandeln.

Das an eine Achtgangautomatik gekoppelte 4,0-Liter-Triebwerk kommt auf375 kW / 510 PS und beschleunigt den Vantage über die Hinterräder in 3,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 314 km/h. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 10,5 Litern an. Der Preis für den kleinen Aston Martin, der unter anderem gegen den Porsche 911 antritt, startet bei 154.000 Euro.

Ergänzt wird das Angebot in der Vantage-Baureihe künftig noch von einem Cabrio und einem V12-Coupé. Auch leistungsgesteigerte Varianten des V8-Modells sind in Planung. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sportwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sportwagen

img

BMW M8 (getarnt)

img

70 Jahre Abarth

img

Mercedes-AMG CLA 35 (2020)

img

Aston Martin Rapide E (2020)

img

110 Jahre Bugatti

img

Mercedes-AMG A 35 4Matic Limousine (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Gaffer

Länder wollen härtere Strafen

Es ist eine makabre Jagd nach dem schrecklichsten Bild. Wer Fotos von toten Unfallopfern macht, kann derzeit oft nicht bestraft werden. Die Länder machen Druck auf...


img
E-Tretroller

Bundesrat stimmt für Zulassung

In einigen internationalen Metropolen sind die kleinen Flitzer mit Elektromotor schon unterwegs. Bald soll es auch in deutschen Städten so weit sein. Die Länder...


img
Studie

Tankstellen könnten sich zu Umsteigeplätzen entwickeln

Einmal volltanken und noch etwas im Shop einkaufen - so nutzen viele Autofahrer die Tankstelle. Das könnte sich in den nächsten 20 Jahren wandeln - das legt zumindest...


img
Honda e

Kurz und knackig

Den passenden Namen zu finden, kostet viel Mühe, gerade in der Autobranche. Man kann es sich aber auch einfach machen – so wie Honda bei seinem kleinen Elektroauto.


img
AFB

Fahraktiver Verbandsevent

In der vergangenen Woche konnten die AFB-Mitglieder im Rahmen ihres turnusmäßigen Treffens zehn neue Opel-Modelle auf Herz und Nieren testen.