suchen
Bentley Bentayga

Lifting für mehr Familiensinn

8
1180px 664px
Bentley hat den Bentayga geliftet.
©

Die Digitalisierung macht auch vor einem Bentley nicht halt: Im gelifteten Bentayga ersetzt hinterm Lenkrad ein schnöder Digitalbildschirm die analogen Uhren.

Mehr Familienähnlichkeit und ein moderneres Infotainmentsystem hat Bentley sich für das Facelift beim Luxus-SUV Bentayga vorgenommen. Der seit 2016 gebaute Allrader nähert sich mit neuer Front und modifiziertem Heck nun der Optik der 2018 erneuerten Continental-Modelle an. Unter anderem gibt es neue, elliptische LED-Scheinwerfer, einen größeren Grill und neue Heckleuchten – nun nicht mehr eckig, sondern oval.

Bildergalerie

Im Inneren des SUV finden sich neue Sitze für die vier bis sieben Insassen, eine erweiterte Auswahl an Interieur-Materialien sowie digitale Instrumente, die die klassischen Analoguhren ersetzen. Das Infotainmentsystem wurde erneuert, bietet nun eine bessere Smartphone-Vernetzung und ein größeres Display. Unverändert bleibt der zum Start angebotene V8-Benziner mit 404 kW / 550 PS. Später werden ein Plug-in-Hybrid sowie der Zwölfzylindermotor nachgereicht. 

Preise für den feinen britischen Verwandten von Porsche Cayenne und VW Touareg sind noch nicht bekannt. Für das noch aktuelle Modell werden rund 150.000 Euro netto fällig. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Lexus NX (2022)

img

Lexus NX 450h+ (2022)

img

Kia Sportage (2022)

img

Skoda Enyaq Sportline iV 80

img

Renault Captur E-Tech (2021)

img

Aiways U6


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Kläger

Auch nach Autoverkauf Schadenersatz möglich

Im ersten Urteil zum Abgasskandal entschied der BGH vor einem Jahr, dass VW seine Kunden systematisch beim Schadstoffausstoß seiner Diesel-Motoren getäuscht hat....


img
Ford-App

Alarmanlage warnt per Handy

Wer sein Auto ein paar Straßen weiter parkt, hört nachts vielleicht die Alarmanlage nicht. Ford warnt daher nun auch telefonisch.


img
Pkw-Flotte der Bundesminister

Julia Klöckner hat klimaschädlichsten Dienstwagen

Bis 2045 will die Bundesregierung dafür sorgen, dass Deutschland klimaneutral wird - also nur noch so viele Treibhausgase ausstößt, wie gebunden werden können. Beim...


img
Ladesäulen

TÜV Rheinland empfiehlt jährliche Tests

Betreiber von Ladesäulen müssen diese regelmäßig auf ihre Sicherheit prüfen lassen. Unabhängig vom vorgeschriebenen Intervall rät der TÜV Rheinland aber mindestens...


img
Lexus NX

Erstmals mit Stecker

Lexus stand bislang für klassische Hybridantriebe. Der neue NX kommt nun erstmals mit Plug-in-Technik. Auch andere Vorzüge sollen europäische Kunden locken.