suchen
Neue Mercedes C-Klasse

Elektrifiziert und gut ausgeleuchtet

15
1180px 664px
Mercedes rollt die fünfte Generation der C-Klasse an den Start.
©

Die fünfte Generation der Mercedes C-Klasse steht in den Startlöchern. Jetzt gibt es Preise.

Die neue Mercedes-C-Klasse ist ab sofort bestellbar. Die Auslieferung von Limousine und Kombi ist für Sommer geplant. Zunächst verfügbar sind klassische Verbrennungsmotoren, immerhin mit E-Unterstützung. Plug-in-Hybridversionen folgen etwas später.

Zur Wahl stehen derzeit fünf Benziner und zwei Diesel. Alle Motoren verfügen über ein Mildhybridsystem mit 48-Volt-Unterstützung. Los geht es mit dem C 180. Der 125 kW / 170 PS starke Benziner kostet ab 34.571 Euro. Als C200 (150 kW / 204 PS) werden 37.647 Euro fällig, mit Allrad sind es 39.663 Euro.

Bildergalerie

Der 190 kW / 258 PS starke C300 4Matic stellt aktuell das Spitzenmodell dar und steht mit 42.268 Euro in der Preisliste. Wer auf Allrad verzichtet, zahlt 40.252 Euro. Der Einstiegsdiesel (220 d) mit 147 kW / 200 PS ist ab 39.663 Euro zu haben, der 300 d mit 195 kW / 265 PS ab 43.529 Euro. Alle Preise verstehen sich vor Steuern.

Als Extras bietet Mercedes für die fünfte Generation seiner Business-Clas unter anderem Hinterachslenkung, ein erweitertes Fahrer-Assistenz-Sicherheitspaket sowie die aus der S-Klasse bekannten Hightech-Scheinwerfer "Digital Light" an, deren Licht mit Hilfe von 1,3 Millionen Mikrospiegeln verarbeitet wird. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Fahrbericht Genesis G70/GV70

img

Citroën C5 X (2022) - Sitzprobe

img

Mercedes C-Klasse (2020)

img

Kia EV6

img

Audi Q4 e-tron

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.


img
Mehr als die Hälfte weltweit

Zulassungsverbote für Autos mit Verbrennungsmotor

Mit der Weltklimakonferenz in Glasgow wächst die Zahl der Staaten, die ein Zulassungsverbot von konventionell angetriebenen Autos wollen. Gemeinsam stehen sie für...


img
Weniger Unfälle

Vimcar integriert Analyse des Fahrverhaltens

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar erweitert das Angebot für seine Software-Suite Vimcar Fleet um ein weiteres Modul. Künftig können Fuhrparkmanager auch eine Fahrverhaltensanalyse...


img
Pirelli-Kalender feiert Comeback

Starke Persönlichkeiten auf Tour

Wegen der Corona-Pandemie erschien er 2021 nicht, jetzt ist der Pirelli-Kalender zurück. Das große Thema der neuen Ausgabe: Musik.


img
Neues Elektro-SUV von Mercedes

Bestellstart für EQB

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.