suchen
Seat

Gelifteter Leon nicht teurer

7
1180px 664px
Mit einem unveränderten Basispreis ist nun der geliftete Seat Leon bestellbar.
©

Der Leon hat sich für Seat zum Erfolgsmodell entwickelt. Entsprechend wenige Änderungen gibt es beim turnusmäßigen Facelift. Auch der Einstiegspreis bleibt konstant.

Mit einem unveränderten Basispreis von 12.597 Euro netto ist nun der geliftete Seat Leon bestellbar. Die Einstiegsvariante des als Drei- oder Fünftürer sowie als Kombi angebotenen Kompakten wird von einem 63 kW / 86 PS starken 1,2-Liter-Turbobenziner angetrieben. Darüber hinaus gibt es fünf weitere Benziner mit bis zu 132 kW / 180 PS sowie drei Diesel mit 85 kW / 115 PS bis 135 kW / 184 PS.

Neben leichten optischen Modifikationen hat das Lifting bei der Technik für einen Modernisierungsschub gesorgt, vor allem bei den Assistenzsystemen. Verfügbar ist nun unter anderen ein Stau-Pilot, der bei stockendem Verkehr dem Vordermann automatisch folgt. Oder eine Notbremsfunktion für den Stadtverkehr, deren Sensoren jetzt auch Fußgänger erkennen. Hinzu kommen Verkehrszeichenerkennung, halbautomatisches Einparken auch in Querlücken oder eine verbesserte Leistung von Kamera und Navigationssystem. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

SEAT Deutschland GmbH

Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 06150 1855-500
Fax: 06150 1855-72 500

E-Mail: firmenkunden@seat.de
Web: www.seat.de/business


Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Polestar 2 (Fahrbericht)

img

Lexus IS (2021)

img

VW Arteon / Arteon R (2021)

img

VW Arteon Shooting Brake / Shooting Brake R (2021)

img

Skoda Octavia Scout (2021)

img

BMW 4er Coupé (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Volkswagen Finanzdienstleistungen

Starke Einbußen im Neugeschäft

Die VW-Finanzsparte hat die Corona-Krise deutlich zu spüren bekommen. Der Vertragszugang sank im ersten Halbjahr um über 17 Prozent. Auch das Ergebnis gab wegen...


img
Abnahmefahrt mit der neuen Mercedes S-Klasse

Auf Meisterkurs

Noch trägt sie die übliche Prototypen-Tarnung, doch bald lässt sie die Hüllen fallen: in wenigen Wochen präsentiert Mercedes-Benz die neue S-Klasse. Bis dahin hat...


img
Zwischenbilanz

Sixt Leasing hofft auf zweites Halbjahr

In der ersten Jahreshälfte hat sich das Geschäft des Online Retail- und Flottenspezialisten erwartungsgemäß entwickelt. Für Belastungen sorgte nicht nur die Corona-Pandemie.


img
VW-SUV

Letzte Runde für Touareg V8 TDI

Der VW Touareg hat sich gut ein Jahr lang den Luxus eines V8-Diesels geleistet. Das ist nun vorbei – für Fans gibt es aber ein Abschiedsgeschenk.


img
Elektro-Motorrad eRockit

Los, aufspringen

Mit dem eRockit will ein Berliner Start-up die Zweiradwelt revolutionieren. Leise, schnell und lokal emisionsfrei gegen Stress, Parknot und Staus – und das alles...