suchen
Subaru Outback

Schärfere Augen und aufmerksamere Bremse

1180px 664px
Subaru hat den Outback sanft modernisiert.
©

Außer mit Boxermotor und Allradantrieb will Subaru auch mit kamerabasierten Assistenzsystemen sein Profil schärfen. Im Outback kommt nun die neueste Variante dieser Technik zum Einsatz.

Subaru hat seinen Offroad-Kombi Outback zum neuen Modelljahr leicht überarbeitet. Der Allrader ist nun serienmäßig mit einer Automatik ausgerüstet, die das unbeabsichtigte Rollen nach dem Anhalten am Hang verhindert. Darüber hinaus haben die Japaner das kamerabasierte Notbremssystem des "Eyesight"-Assistentenpakets überarbeitet, das nun Fußgänger und Fahrradfahrer schneller und zuverlässiger erkennen soll. Unverändert bleiben der 129 kW/175 PS starke 2,5-Liter-Boxerbenziner und der Einstiegspreis von 31.000 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Subaru:





Fotos & Videos zum Thema Subaru

img

Subaru Levorg STI Sport (2021)

img

Subaru Forester e Boxer (2020)

img

Subaru Outback (2020)

img

Subaru Levorg (2018)

img

Subaru Viziv Tourer Concept

img

Subaru Impreza (2018)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Deal zwischen VW und Verbraucherschützern

Zwischen 1.350 und 6.257 Euro Entschädigung

Vor fast fünf Jahren flog der Dieselskandal bei Volkswagen auf. Jetzt sollen Hunderttausende Autobesitzer Entschädigungen bekommen. Der Weg dahin war steinig.


img
Mobilitätsbudgets bei Siemens

Heute und in Zukunft

Der letzte Teil des Interviews mit Siemens-Flottenchef Jürgen Freitag und Sixt Mobility Consulting-CEO Christoph von Tschirschnitz behandelt die Themen Mobilitätsbudget...


img
Elektro-Transporter

Post will Streetscooter-Produktion einstellen

Streetscooter wurde einst als Vorzeigeprojekt der E-Mobilität gefeiert. Nun sollen bereits 2020 die letzten Fahrzeuge vom Band laufen.


img
Coronavirus greift um sich

Genfer Autosalon abgesagt

Das Coronavirus zieht weiter seine Kreise. Nun haben die Veranstalter des Genfer Autosalons die Reißleine gezogen und die Messe gecancelt.


img
Citroën Ami

Kleiner Freund

Vor einem Jahr noch als vielbeachtete Studie zur Schau gestellt, zeigt Citroën nun die Serienversion des Ami. Der 8-PS-Stadtflitzer soll vor allem eins sein: optimal...