-- Anzeige --

ALD Run For Charity: Es geht wieder los

Der ALD Run For Charity Lauf findet dieses Jahr zum 15. Mal statt. 
© Foto: Autoflotte

Bereits zum 15. Mal veranstaltet die ALD Automotive, ein Anbieter von Mobilitätslösungen, unter dem Motto "Laufend Gutes tun" ihren traditionellen Spendenstaffellauf – nach zwei Jahren im digitalen Format in diesem Jahr mit einem neuen Konzept als große Präsenzveranstaltung an der Müritz.


Datum:
15.07.2022
Autor:
AF
Lesezeit:
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

So haben sich die Organisatoren des Run for Charitys und des Müritz-Laufs entschieden, ihre Laufevents, die beide traditionell Ende August an Deutschlands größtem Binnensee stattfinden, in diesem Jahr zu einer großen Veranstaltung zusammenzulegen. Der Startschuss fällt am 20. August 2022 in Waren an der Müritz.  

Wie in den vergangenen Jahren gibt es dabei verschiedene Disziplinen – die Kinderläufe sowie den Teamstaffellauf für die erwachsenen Läufer. Neu ist in diesem Jahr, das beim Teamstaffellauf einmal komplett um die Müritz herumgelaufen wird, insgesamt 75 Kilometer gilt es zu absolvieren. Grundsätzlich ist die Strecke in acht Teilabschnitte zwischen 7,5 und 10,6 Kilometern Länge unterteilt; es besteht aber auch die Möglichkeit, die drei langen Etappen zu teilen und somit ein Team mit bis zu elf Läufern zu bilden.  

Die kleinen Läufer treten in Teams bestehend aus acht Läufern erneut in drei Kategorien an – die Minis im Alter von drei bis sechs Jahren absolvieren 300 Meter, die Maxis im Alter von sieben bis neun Jahren 700 Meter und die Juniors im Alter von zehn bis zwölf Jahren 1.200 Meter. Sowohl die Kinder- als auch die Erwachsenenteams können dabei Spenden für eigens vorgeschlagene soziale Projekte bzw. ausgewählte Leuchtturmprojekte der ALD Automotive erlaufen.  

"Wir freuen uns, dass wir unseren Run for Charity in diesem Jahr endlich wieder live vor Ort austragen können. Zwar konnten wir auch in den vergangenen zwei Jahren durch unsere digitale Alternative beachtliche Spendensummen für soziale Kinder- und Jugendprojekte generieren, im Hinblick auf die Stimmung und den Teamspirit ist eine gemeinsame Vor-Ort-Veranstaltung jedoch durch nichts zu ersetzen. Aufgrund der Zusammenlegung mit dem Müritz-Lauf erwarten wir in diesem Jahr ein besonders großes und bunt gemischtes Teilnehmerfeld – eine ausgelassene Stimmung ist somit garantiert", so Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD Automotive. Wer Lust hat, kann sich hier anmelden.

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.