-- Anzeige --

Fünfzehn Fragen: Knut Krösche Geschäftsführer von Carmobility und Leiter Großkundenvertrieb bei VWFS

Der 47-jährige ist seit vielen Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen in der Automobilindustrie und der Fuhrparkmanagement-Branche tätig. So leitete er den Vertrieb bei Saab Deutschland, war danach Prokurist und COO bei Fleet Logistics, bevor er 2008 als Vertriebsleiter zu Seat Deutschland wechselte. 2011 ging er zu Volkswagen Financial Services (VWFS), wo er die Leitung der Abteilung International Fleet übernahm. 2013 wurde Krösche gleichzeitig Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Carmobility. Seit Juli 2016 ist er zusätzlich Vertriebsleiter Großkunden/Flottenmanagement bei VWFS.


Datum:
01.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

1. Was bedeutet das Auto für Sie persönlich?

Individuelle Mobilität und Spaß.

2. Diesel oder Benziner, Automatik oder Handschalter?

Diesel und Automatik.

3. Welcher Satz oder welches Wort ist für Sie ein "rotes Tuch"?

Dienst nach Vorschrift.

4. Worüber können Sie lachen?

Über gute Witze und Pleiten, Pech und Pannen.

5. Was ist für Sie eine Versuchung?

Eine schöne Uhr.

6. Schenken Sie uns eine Lebensweisheit.

Fürchte Gott, tue Recht, scheue niemand!

7. Für welches Thema wären Sie der ideale Telefonjoker?

Für Flottenmanagement.

8. Mit wem würden Sie gerne für einen Tag tauschen?

Mit Angela Merkel.

9. "Entschleunigen" bedeutet für Sie ...?

Sonntags morgens eine gute Zeitung lesen.

10. Ein Feature, das Sie bei Autos für absolut überflüssig halten.

Aschenbecher.

11. Nennen Sie uns drei automobile Highlights/Erfindungen.

Airbag, Allradantrieb und Automatikgetriebe.

12. Welche Musik hören Sie unterwegs?

Eigentlich alles - gerne 50ties und 60ties.

13. Was regt Sie beim Autofahren am meisten auf?

Mittelspurfahrer auf der Autobahn.

14. Was sagt man Ihnen nach?

Ich sei sehr direkt.

15. Was macht Financial Services für Sie so interessant?

Ein erfolgreiches Unternehmen mit einer sehr offenen und guten Kultur, sodass das Arbeiten Spaß macht!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.