-- Anzeige --

Jahresbilanz 2021: Free2move Lease legt weiter zu

© Foto: Stellantis

Besseres Neugeschäft, höherer Vertragsbestand: Der Full-Service-Leasing-Partner von Stellantis war auch 2021 auf dem Wachstumspfad in Deutschland.


Datum:
17.03.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Free2move Lease blickt auf ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr in Deutschland zurück. Wie der Spezialist für gewerbliches Kilometer-Leasing aus dem Stellantis-Konzern mitteilte, wurde 2021 mehr als 61.000 Neuverträge abgeschlossen (2020: 56.000 Stück). Der Vertragsbestand stieg per Jahresende um sieben Prozent auf knapp 128.500 Kontrakte.

Mit nunmehr 72.000 Geschäftskunden habe sich Free2move Lease zu einem der führenden Anbieter für zukunftsorientierte Mobilitätslösungen entwickelt, erklärte das Unternehmen weiter. Beispielsweise sei 2021 der Anteil an batterieelektrischen Fahrzeugen und Plug-in-Hybriden (LEV, Low Emission Vehicles) bei Leasingverträgen mit längerer Laufzeit auf 28 Prozent gestiegen.

Die Weiterentwicklung von Services, insbesondere rund um die Elektromobilität, ist eines der Fokusthemen von Free2move Lease. Das stetig erweiterte Angebot erfülle alle Kundenbedürfnisse wie moderne Telematik- und Konnektivitätslösungen, Technik- und Reifen-Service, Tank- und Ladeangebote, Versicherungslösungen und Schadenmanagement sowie zahlreiche weitere Angebote zum Betrieb von gewerblichen Fahrzeugen und Fuhrparks, hieß es.

In Deutschland ist Free2move Lease erst seit 2017 auf dem Markt. Zusammen mit der PSA Bank und der Opel Bank bietet die Marke Unternehmen jeder Größe Full-Service-Angebote für gewerbliches Kilometerleasing und dazugehörige Dienstleistungen an.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.