-- Anzeige --

Personalie: GDHS ernennt neuen Manager E-Commerce & Tuning

David Poss
© Foto: GDHS

Beim Franchisegeber des Goodyear Dunlop-Konzerns folgt das 28-jährige Eigengewächs David Poss auf Marvin Wild.


Datum:
10.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei den GD Handelssystemen (GDHS) hat es einen personellen Wechsel gegeben. Seit Januar 2021 ist David Poss neuer Manager E-Commerce & Tuning EU Central und damit Nachfolger von Marvin Wild. Mit der Ernennung von Poss setze man auf erfahrenen Nachwuchs aus den eigenen Reihen, teilte der Franchisegeber des Goodyear Dunlop-Konzerns mit.

Poss startete bereits 2016 während seines Studiums "International Management" an der ISM in Köln mit ersten Arbeitseinsätzen im Bereich E-Commerce und Marketing bei der GDHS und bei der Goodyear in Polen. Nach seinem Bachelor-Abschluss 2017 stieg er in das europäische Traineeprogramm der Goodyear ein, bevor er 2019 eine feste Stelle im Marketing. Im Januar 2020 übernahm Poss als die Aufgaben als Senior Business Analyst EU Central und Assistent der Goodyear-Geschäftsleitung in Hanau.

Nach einem Jahr zieht es den 28-Jährigen nun wieder zurück zur GDHS. "Die Stelle als Leiter E-Commerce und Tuning bietet mir neue Möglichkeiten, mich beruflich fortzubilden. Zusammen mit den Handelspartnern möchte ich vorhandene Leistungsangebote und Prozesse unter die Lupe nehmen, weiter ausbauen und verbessern", kommentierte Poss seine Wechsel. "Für einen vertrauten Umgang mit den GDHS-Partnern und den Dienstleistern hilft mir hierbei meine fundierte Ausbildung im Bereich E-Commerce." Unter 'Premio-Tuning' wolle er zusammen mit den Lieferanten den Multichannel-Ansatz weiter forcieren.

Die GD Handelssysteme GmbH ist ein Franchise-Unternehmen für den Reifenfachhandel. Den Konzepten Premio Reifen + Autoservice, Quick Reifendiscount und Handelsmarketing-Initiative (HMI) haben sich europaweit insgesamt ca. 1.100 Franchisenehmer angeschlossen. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.