-- Anzeige --

Wasserstoff-Tankstellen: 300 Stationen bis 2030

Die Zahl der H2-Tankstellen soll deutlich wachsen.
© Foto: Eric Shambroom/Shell

Wasserstoff gibt es nur an wenigen Zapfsäulen in Deutschland. In den nächsten Jahren soll sich die Zahl verdreifachen.


Datum:
12.04.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Zahl der Wasserstofftankstellen in Deutschland soll bis Anfang des kommenden Jahrzehnts auf 300 wachsen. An 200 davon sollen neben Pkw auch Lkw tanken können, wie der Tankstellenbetreiber H2 Mobility angekündigt hat. Die heute bestehenden rund 90 Anlagen werden den Plänen zufolge zudem ausgebaut und modernisiert. Für den Ausbau hat sich das Unternehmen, zu dessen Gesellschaftern Air Liquide, Daimler Truck, Hyundai, Linde, OMV, Shell und TotalEnergies zählen, nun 110 Millionen Euro an Finanzmittel gesichert, unter anderem durch neue Investoren.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.