suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Carsharing
Themenspecial

Carsharing

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Seit viele deutsche Großstädte wieder wachsen, werden moderne Verkehrskonzepte neben dem Wohnungsbau besonders wichtig. Dabei geht es nicht darum, Autos zu verdrängen. Sie sollen vielmehr so intelligent genutzt werden, dass lange Staus und lästige Parkplatzsuche irgendwann einmal der Vergangenheit angehören. Nach Ansicht des Deutschen Instituts für Urbanistik wird sich die Dynamik bei Carsharing weiter fortsetzen. Die Zukunft nachhaltiger Verkehrsplanung in Städten gehöre dem flexiblen Wechsel bei der Mobilität: zu Fuß, per Rad, mit Bus und Bahn - und auch mit dem Auto.

Im Themenspecial versammelt Autoflotte alle wichtigen Nachrichten und Berichte. (AH)

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Nachrichten & Heftartikel

img
Zahl der Carsharing-Nutzer rückläufig

Boom mit Knick

Die Carsharing-Branche ist seit Jahren im Aufwind. Vergangenes Jahr brach allerdings die Zahl der Nutzer deutlich ein. Grund ist die Fusion der Marktführer.


img
Expansion

Sixt share startet mit E-Autos in Holland

In der Corona-Krise forciert der Autovermieter seine Internationalisierung und Digitalisierung weiter.


img
ADAC-Kindersitztest 2020

Gut und teuer

Egal für welches Auto und welches Kind: Die Auswahl an sicheren Sitzen ist groß. Die besten Exemplare sind allerdings recht kostspielig.


img
Fahrzeug-Sharing in der Corona-Krise

Mehr Chance als Schaden?

Die Corona-Krise hat die Anbieter von Leihsystemen für Fahrräder, E-Tretroller und Autos hart getroffen. Doch trotz Virusangst glauben Fachleute nicht an dauerhaften...


img
UVV bei Mietwagen

Fuhrparkverband moniert Unklarheiten

Die UVV regeln die Pflichten der Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz – dazu gehört mitunter auch der Fahrersitz eines Miet- oder Carsharingautos. Angesichts einer...


img
PSA-Konzern

Aus für Free2Move-Carsharing in Frankfurt

Die Opel-Mutter PSA hat kein Fortune im deutschen Carsharing-Geschäft. Jetzt wird schon das zweite Angebot eingestellt.


img
Start-up Twist

E-Fahrzeug-Sharing für ländliche Regionen

Bisher ist Carsharing hauptsächlich auf Großstädte begrenzt. Twist Mobility, ein Start-up von EnBW und Bridgemaker, will die Mobilitätslösung in ländlichen Gebieten...


img
Corona-Krise

Privatautos erleben "Revival"

Viele Menschen fühlen sich in Corona-Zeiten in öffentlichen Verkehrsmitteln wegen erhöhter Infektionsgefahr unsicher. Im Auto hingegen herrscht ein hoher Wohlfühlfaktor....


img
Carsharing im Test

Viel Gutes, einiges Günstiges

Carsharing kann eine gute Alternative zum eigenen Auto sein. Zumindest, wenn man das zu den eigenen Bedürfnissen passende Angebot kennt.


img
StVO-Änderung

Neue Regeln, härtere Strafen

Von diesem Dienstag an müssen Autofahrer vor allem innerorts neue Vorschriften beachten. Aber auch auf Landstraßen und der Autobahn ändert sich was - Rasern zum...