suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Carsharing
Themenspecial

Carsharing

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Seit viele deutsche Großstädte wieder wachsen, werden moderne Verkehrskonzepte neben dem Wohnungsbau besonders wichtig. Dabei geht es nicht darum, Autos zu verdrängen. Sie sollen vielmehr so intelligent genutzt werden, dass lange Staus und lästige Parkplatzsuche irgendwann einmal der Vergangenheit angehören. Nach Ansicht des Deutschen Instituts für Urbanistik wird sich die Dynamik bei Carsharing weiter fortsetzen. Die Zukunft nachhaltiger Verkehrsplanung in Städten gehöre dem flexiblen Wechsel bei der Mobilität: zu Fuß, per Rad, mit Bus und Bahn - und auch mit dem Auto.

Im Themenspecial versammelt Autoflotte alle wichtigen Nachrichten und Berichte. (AH)

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Nachrichten & Heftartikel

img
Toyota Kinto

Mobilitätsaktivitäten auf deutschem Markt gebündelt

Die Toyota-Mobilitätsmarke Kinto wurde Anfang 2020 erfolgreich auf dem deutschen Markt eingeführt. Am 1. April startete auch die neu gegründete Kinto Deutschland...


img
Carsharing

Miles integriert VW ID.3 in Flotte

Der Carsharer erweitert sein Portfolio um E-Fahrzeuge. An den Standorten Hamburg und Berlin sind ab sofort 150 Elektromodelle von Volkswagen im Angebot.


img
Carsharing-Dienst

Miles mit Umsatzsprung

Mobilitätsunternehmen gehörten 2020 nicht zu den Gewinnern der Corona-Krise. Es gibt aber Ausnahmen. Dazu zählt der Berliner Carsharer Miles, der als Gesamtunternehmen...


img
"Plattform Shared Mobility"

Neue Interessengemeinschaft für geteilte Mobilität

Neun Anbieter von Shared-Mobility-Angeboten haben einen Verband gegründet, der dafür sorgen soll, dass deren gemeinsame Anliegen in Öffentlichkeit und Politik besser...


img
VW-Tochter

WeShare startet in Hamburg

Von Ende Februar an können auch Menschen in der Hansestadt emissionsfreie Mobilität aus dem Hause VW erleben und teilen. Die Flotte umfasst zunächst 800 ID.3.


img
Carsharing-Bilanz

Wachstum trotz Corona

Die Zahl der Carsharing-Nutzer wächst seit Jahren kontinuierlich. Daran hat 2020 auch Corona nichts geändert.


img
Straßenrowdys

Technik hilft Ermittlern

Eine Stadt wie Stuttgart oder Berlin. Die Ampel ist das Startzeichen für die Männer in ihren Luxuskarossen. Schaltet sie auf Grün, geben sie Gas. Tausende illegale...


img
Personalie

Nico Gabriel wird Sixt-COO

Der neue Vorstand und Nachfolger von Detlev Pätsch kennt nicht nur das Kerngeschäft Autovermietung bestens. Auch im Bereich der New Mobility verfügt er über umfangreiche...


img
Mobilize EZ-1

Der Twizy zum Teilen

Der Renault Twizy zählt zu den Pionieren der E-Mobilität, konnte sich als Mittel individueller Mobilität aber nie wirklich durchsetzen. Der Nachfolger geht daher...


img
Der "Renaulution"-Plan im Detail

Schlanke Zukunft

Ein neuer Alpine-Sportwagen mit Lotus, ein großer Dacia und eine elektrische Neuauflage des R5 – die Rotstift-Ansage von Renault-Chef Luca de Meo bietet viele Überraschungen.