suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Carsharing
Themenspecial

Carsharing

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Seit viele deutsche Großstädte wieder wachsen, werden moderne Verkehrskonzepte neben dem Wohnungsbau besonders wichtig. Dabei geht es nicht darum, Autos zu verdrängen. Sie sollen vielmehr so intelligent genutzt werden, dass lange Staus und lästige Parkplatzsuche irgendwann einmal der Vergangenheit angehören. Nach Ansicht des Deutschen Instituts für Urbanistik wird sich die Dynamik bei Carsharing weiter fortsetzen. Die Zukunft nachhaltiger Verkehrsplanung in Städten gehöre dem flexiblen Wechsel bei der Mobilität: zu Fuß, per Rad, mit Bus und Bahn - und auch mit dem Auto.

Im Themenspecial versammelt Autoflotte alle wichtigen Nachrichten und Berichte. (AH)

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Nachrichten & Heftartikel

img
Allianz der Autohersteller

Daimler und BMW bündeln Dienste

BMW und Daimler wollen den Weg vom Autohersteller zum Mobilitätsdienstleister ein Stück weit zusammen gehen. Die Zentrale des Joint Venture wird in Berlin angesiedelt.


img
Carsharing-Gesetz

Verband fordert mehr Tempo

Dem Bundesverband Carsharing geht die Umsetzung des seit einem Jahr gültigen Carsharing-Gesetzes nicht schnell genug. Weder gäbe es einheitliche Verkehrszeichen,...


img
Autovermieter

Sixt will Angebote bündeln

Bald sollen Kunden Autos für Stunden oder Wochen per App mieten und abholen können - und die Erfolgsstory des Autovermieters fortschreiben.


img
Premiere

Mazda startet deutschlandweites Carsharing

Carsharing gilt als eine der Mobilitätslösungen der Zukunft. Das hat auch der japanische Autobauer erkannt und stellt nun 850 Fahrzeuge bundesweit zu Verfügung –...


img
Ausgabe 08/2018

"Das konkrete Interesse steigt"

Nissan-Flottenkundenchef Sascha van Gool über die Elektrostrategie der Japaner, den Rückzug aus dem Dieselmarkt und die künftige Entwicklung der Modellpalette.


img
Mobilitätstrends

Vor allem Jüngere wünschen sich Flugtaxis

Die Navigation per Smartphone ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen. Die Akzeptanz für eine andere Mobilitätsneuerung ist laut einer Befragung ebenfalls hoch.


img
Mobilität

VW plant reines E-Carsharing

Der Autobauer will 2019 wieder in den wachsenden Carsharing-Markt einsteigen. Die Flotte soll komplett aus Elektrofahrzeugen bestehen. Daneben sollen auch elektrifizierte...


img
On-Demand-Dienste

Volvo gründet neue Mobilitätsmarke

Mit der neuen Marke "M" will der Autobauer Städtern und ÖPNV-Kunden eine bessere Alternative zum klassischen Autokauf bieten. Auch die Vorlieben und Gewohnheiten...


img
Städtetag

20-Milliarden-Programm für sauberen Verkehr

Ob ÖPNV, Radwege oder Carsharing: Die deutschen Städte fordern eine grundlegende "Investitionsoffensive" für umweltfreundlicheren Verkehr.


img
Autolib'

Großes E-Carsharing in Paris vor dem Aus

Autolib' war 2011 mit großen Hoffnungen gestartet – das staugeplagte Paris wollte damit Luftverschmutzung und Verkehrschaos reduzieren. Doch das Modell steckt tief...