suchen
BMW M5 CS

Leicht und stark

8
1180px 664px
BMW macht den M5 schärfer.
©

Rund drei Jahre nach dem Debüt des BMW M5 kommt nun die Top-Variante mit mehr PS und weniger kg.

Mehr Leistung bei weniger Gewicht: BMW krönt die M5-Familie im Frühjahr mit dem Leichtbaumodell "CS". Die Sportlimousine erhält dann den mit 467 kW / 635 PS stärksten Motor in der Geschichte des Haustuners "M GmbH" und kostet ab 151.596 Euro netto.  

Die dritte Ausbaustufe des 4,4-Liter-V8-Benziners im aktuellen M5 leistet zehn PS mehr als im M5 Competition und übertrifft den Standard-M5 um 35 PS. Kombiniert wird die gesteigerte Leistung mit einem um 70 Kilogramm gesenkten Gewicht, das unter anderem aus der stärkeren Verwendung von Carbon-Bauteilen, etwa bei Motorabdeckung und Mittelkonsole, resultiert.

Bildergalerie

Die Fahrleistungen verbessern sich durch die Maßnahmen leicht: Der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 ist nach drei statt 3,3 Sekunden absolviert, nach 10,4 Sekunden (Competition: 10,8 s) liegen 200 km/h an. Keine Änderung gibt es bei der Höchstgeschwindigkeit: Maximal erreicht der Allrader elektronisch abgeregelte 305 km/h.

Äußerlich zu erkennen ist der Top-Fünfer unter anderem an einer Nierenumrandung in der Farbe "Goldbronze", gelb leuchtenden Tagfahrlicht-Einheiten im Laserlicht-Frontscheinwerfer sowie einer speziellen vierflutigen Abgasanlage. Auf Wunsch sind zudem drei Exklusiv-Lacke – in Grau- und Grüntönen - zu haben. Zur Ausstattung des Viersitzers zählen darüber hinaus eine Keramik-Bremse, Track-Mischbereifung und Alcantara an Lenkrad und Dachhimmel. Der Aufpreis gegenüber dem M5 Competition beträgt gut 42.000 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sportwagen:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Sportwagen

img

Porsche 911 GT3 (2022)

img

Audi e-tron GT

img

Porsche Taycan (2022)

img

Ford Fiesta ST Edition (2022)

img

BMW M5 CS

img

Porsche Boxster "25 Jahre"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
BGH

VW muss Diesel-Klägern Finanzierungskosten erstatten

Seit dem ersten Karlsruher Urteil zum Abgas-Skandal steht fest: Betroffene können in vielen Fällen ihr Auto zurückgeben, müssen sich auf den Kaufpreis aber die Nutzung...


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...