suchen
ChargePoint

Mit der App direkt im Auto alle Ladestellen auf einen Blick

1180px 664px
Mit ChargePoint wird Umsteigern auf E-Autos vieles erleichtert.
©

ChargePoint erleichtert den Umstieg auf ein E-Auto - mit einem der größten Ladenetzwerke und vielen Ladelösungen. Egal, ob Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, Arbeitsplätze, Parkplätze, Gastgewerbe oder Einzelhandel: Ein Charge Point Konto bietet Zugang zu Hunderttausend Ladestellen in Europa und sogar Nordamerika.

Der Umstieg wird durch die Integration mit Android Auto erleichtert. Wichtige Ladefunktionen kommen direkt in das Fahrzeug, so dass Fahrer einfach über das Infotainment-System auf Ladeinformationen zugreifen können. "Wir bei ChargePoint wissen, dass der Umstieg auf ein Elektrofahrzeug vom Fahrerlebnis abhängt. Die Integration von ChargePoint mit Android Auto ist ein weiterer entscheidender Schritt, wie E-Fahrzeuge mithilfe von Software und Konnektivität noch attraktiver werden", sagte Bill Loewenthal, Senior Vice President, Product, ChargePoint.

Mit einem Klick steht die Verbindung

"Wichtige Ladedaten werden direkt in das Infotainment-System des Fahrzeugs integriert, damit Fahrer zu jeder Zeit besser informiert sind. Fahrer können ihr Smartphone über Android Auto mit dem Fahrzeug verbinden und so auf die Infos der ChargePoint App auf dem Fahrzeugdisplay zugreifen. Die verbesserte Konnektivität zwischen App und Fahrzeug zeigt sowohl wie Fahrer und Mitreisende die Mobilität vorantreiben, als auch wie ChargePoint Technologielösungen bereitstellt, die den Bedürfnissen von E-Fahrern jetzt und in Zukunft entsprechen." 

Neue Funktionen

Zu den wichtigsten Funktionen der App zählen unter anderem die Kartenanzeige mit Ladestationen in der Nähe, das Prüfen des Status der Ladestation, die Liste der Ladestationen mit detaillierteren Informationen, das Starten eines Ladevorgangs, das Filtern der nahegelegenen Stationen nach Ladegeschwindigkeit, Verfügbarkeit und Kosten. Außerdem gibt es eine Kompatibilitätsprüfung von Marke und Modell des Elektrofahrzeugs sowie eine Benachrichtigung, wenn eine besetzte Station wieder verfügbar ist.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema E-Auto:





Fotos & Videos zum Thema E-Auto

img

Skoda Enyaq Sportline iV 80

img

BMW i4

img

Cupra Born (2022)

img

Genesis G80 (2022)

img

Cadillac Lyriq (2022)

img

Audi A6 e-tron Concept (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Medien

Audi zieht Verbrenner-Ausstieg vor

Noch gut zehn Jahre wollen die Ingolstädter Modelle mit Benzin und Dieselmotoren anbieten. Danach soll der Wandel zur Elektromarke abgeschlossen sein.


img
"Wertmeister 2021"

Deutsche Dominanz gebrochen

Die Importmarken haben beim Restwert aufgeholt – in vielen Klassen liegen ihre Modelle im Spitzenfeld. Und auch das preisstabilste Auto kommt aus dem Ausland. 


img
E-Auto-Studie

Tesla-Fahrer sind am zufriedensten

Eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Uscale zeigt, dass die Zufriedenheit von E-Auto-Fahrern mit ihrem Fahrzeug deutlich variiert. Am häufigsten Kritik...


img
Sixt und Siemens intensivieren Partnerschaft

Neue Mobilitätslösung für Mitarbeiter

Sixt und Siemens verbindet eine langjährige Partnerschaft. Diese vertiefen die beiden Konzerne nun mit dem neuen Produkt "Sixt Longterm Flex", das den Siemens-Mitarbeitern...


img
Tesla-Ladesäulen

Scheuer für Öffnung für andere E-Autos

Verkehrsminister Scheuer macht sich dafür stark, dass die Bestandsinfrastruktur für Ladesäulen für E-Autos geöffnet wird. So soll Tesla seine "Supercharger" auch...