suchen
Elektro-Bestseller 2017

Tesla Model S und X in Top Ten

1180px 664px
Das Model X von Tesla hat es 2017 auf Platz sieben der Top Ten Liste der Elektroautos geschafft.
©

US-Autobauer Tesla bewegt sich mit seinen zwei Oberklasse-Modellen Model S und X derzeit auf den Plätzen sechs und sieben der deutschen Elektroauto-Hitliste.

25.056 Autos mit Elektroantrieb hat das Kraftfahrt-Bundesamt im vergangenen Jahr registriert. Besonders gerne haben E-Auto-Käufer auch 2017 bei kleinen Autos zugeschlagen. In der Hitliste der meistverkauften Stromer finden sich aber auch mehrere Fahrzeuge jenseits der Kleinwagenklasse.

Mit 4.322 Neuzulassungen liegt der Kleinst-Stromer Renault Zoe erneut vorn. An zweiter Stelle kommt mit 3.026 Fahrzeugen die elektrische Version des kompakten VW Golf. Das knappe Rennen um Platz drei entscheidet der Smart Fortwo (2.987) für sich, vor dem Mini-Van Kia Soul (2.933).

Oberklasse-Modelle von Tesla gefragt

Auf Rang fünf folgt der BMW i3 (2.791). Mit Tesla Model S (2.241) und Model X (1.090) auf den Plätzen sechs und sieben haben es auch zwei Oberklasse-Modelle in die Top-Ten geschafft. Platz acht belegt die Elektro-Version des VW Up (1.078), vor der elektrischen Variante des Hyundai Ionic (881).

Das meistverkaufte Elektroauto der Welt, der Nissan Leaf, findet sich 2017 gerade so in den Top Ten wieder – mit 841 Neuzulassungen auf Platz zehn. Der Rückgang der Verkäufe dürfte darauf zurückzuführen sein, dass die Japaner jüngst ein neues Modell, unter anderem mit deutlich mehr Reichweite auf den Markt gebracht haben, das hierzulande erst jetzt erhältlich ist. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Hyundai Ioniq 5 (Fahrbericht)

img

Sono Motors Sion (Prototyp)

img

Ford F-150 Lightning

img

Skoda Enyaq Sportline iV 80

img

BMW i4

img

Cupra Born (2022)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Hochauflösende Karten

Golf sammelt Straßendaten

Ohne gute Karten dürften automatisierte Autos Orientierungsschwierigkeiten bekommen. Bosch arbeitet nun an passenden Daten – und bedient sich dabei der Schwarmintelligenz.


img
DS 9

Plug-in-Hybrid mit 360 PS bestellbar

Nach zweit Motorvarianten mit jeweils 225 PS legt DS bei seinem Flaggschiff nun nach.


img
ADAC fordert

Over-The-Air-Updates dürfen keine Rückrufe verschleiern

Moderne Pkw verfügen meist über eine Internetanbindung per Mobilfunk. Autohersteller können darüber neue Software einspielen und so Fehler beheben. Der ADAC kritisiert...


img
Hilfe für Opfer der Flutkatastrophe

Sammelbesichtigungen für Kfz

Bei der Flutkatastrophe Mitte Juli wurden in großer Zahl Autos beschädigt oder zerstört. Sammelbesichtigungen sollen nun für schnellere Hilfe bei den Betroffenen...


img
Carsharing & Co.

Diese Stadt bietet die meisten Alternativen zum eigenen Auto

Immer mehr Menschen verzichten auf den Kauf eines eigenen Autos und greifen auf Car-Scooter- oder Bikesharing-Anbieter zurück. Die Eventagentur Spreefreunde hat...