suchen
EuroNCAP-Crashtest

Sternenregen zum Jahresende

1180px 664px
Der Porsche Taycan überzeugt im Crashtest.
©

Gleich ein Dutzend neue und überarbeitete Pkw mussten sich dem letzten Crahstest des Jahres stellen. Die meisten glänzten – einen Ausfall gab es aber auch.

Kurz vor Jahresende hat die Sicherheitsorganisation EuroNCAP noch einmal ein Dutzend Pkw-Modelle in den Crashtest geschickt. Neun Mal gab es die Höchstwertung von fünf Sternen, bei drei bereits etwas älteren Fahrzeugen reichte es dazu nicht.

Mit dem Porsche Taycan und dem Tesla Model X strichen zwei Elektroautos die maximale Sternenzahl ein. Sie überzeugten sowohl bei Insassenschutz, Fußgänger- und Kindersicherheit sowie der Ausstattung mit Assistenzsystemen. Ebenfalls ausgezeichnet schnitten die SUV Renault Captur, Ford Kuga, Subaru Forester und der geliftete Audi Q7 ab. Auch der Peugeot 2008 erreichte fünf Sterne, allerdings nur in der Variante mit optionalem Sicherheitspaket. Mit dem Skoda Octavia und dem überarbeiteten Ford Mondeo erhielten auch zwei konventionelle Limousinen die Bestbewertung.

Lediglich vier von fünf Sternen erreichten die schon etwas betagteren (Marktstart 2010), aber kürzlich technisch aufgewerteten Schwestermodelle VW Sharan und Seat Alhambra. Beim gelifteten Jeep Renegade langte es hingegen nur zu drei Sternen – vor allem wegen fehlenden Serien-Assistenten. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema EuroNCAP:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden

Autoflotte Flottenlösung

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Max-Planck-Straße 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 0800 25 85 855
(Kostenfrei aus dem dt. Festnetz und aus dt. Mobilfunknetzen)
Fax: 0800 25 85 888

E-Mail: BusinessCenter@skoda-auto.de
Web: www.skoda-geschäftskunden.de

Autoflotte Flottenlösung

SEAT Deutschland GmbH

Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 06150 1855-500
Fax: 06150 1855-72 500

E-Mail: firmenkunden@seat.de
Web: www.seat.de/business



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt Leasing

Startschuss für Flottenkunden-App

Von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche: Die neue Sixt Leasing-App soll Dienstwagenfahrern das Leben leichter machen.


img
Emissionsvorgaben

Neuwagen stoßen deutlich weniger CO2 aus

Die verschärften CO2-Vorgaben zeigen Wirkung: Die Autohersteller haben ihren CO2-Ausstoß hierzulande im vergangenen Jahr merklich reduziert.


img
Versicherer

E-Autos nur in Ausnahmen an normalen Steckdosen laden

Übliche Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für eine höhere Dauerbelastung, wie beim Laden von Elektroautos, ausgelegt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...


img
Citroën e-Berlingo

Der Dritte im elektrischen Bunde

Auch der elektrische Citroën Berlingo nutzt die bekannte Technik des PSA-Konzern. Bis er auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.


img
E-Autos

Aufgestockte Förderprämie sorgt für Rekordzahlen

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos subventioniert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der...