-- Anzeige --

Bestellstart für Kia EV9: Groß, stark und teuer

Der Kia EV9 ist das neue Flaggschiff der Korea-Marke.
© Foto: Kia

Der neue Kia EV9 steht in den Startlöchern und ist nun bestellbar. Zunächst aber nur in der Topvariante.


Datum:
25.07.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der ab Ende des Jahres erhältliche Kia EV9 ist nun bestellbar. Das batterieelektrische, fünf Meter lange Flaggschiff wird zunächst in der Topversion GT-line und der Ausführung "Launch Edition" für 69.075 Euro netto angeboten. Die Allradversion leistet 282 kW / 385 PS und verfügt über einen 99,8 kWh großen Akku. Die WLTP-Reichweite beträgt 497 Kilometer. Am Schnelllader kann mit 240 kW Strom gezogen werden. Die Basisvariante mit Heckantrieb und 150 kW / 204 PS folgt später.

Zum Serienumfang des siebensitzigen Spitzenmodells zählen unter anderem 21 Zoll große Alus, LED-Scheinwerfer, Relaxsitze für Fahrer und Beifahrer, Sitzheizung für die Reihen Eins und Zwei, zweifarbige vegane Sitzbezüge in Lederoptik, eine elektrische Heckklappe sowie ein umfangreiches Assistentenangebot. Gegen Aufpreis gibt es in der zweiten Reihe zwei Einzelsitze, die in Kombination mit dem sogenannten "Swivel"-Paket drehbar sind.



Außerdem ab Werk an Bord sind ein Head-up-Display, digitaler Innenraumspiegel, Navigation mit Routenplaner und ein schlüsselloser Zugang mittels Smartphones. Über eine Fingerabdruck-Erkennung lassen sich die jeweiligen individuellen Einstellungen und Profile der verschiedenen Fahrer aktivieren.

Das Kofferraumvolumen des Stromers kommt je nach Sitzkonfiguration auf Werte zwischen 333 und rund 2.400 Litern. An den Haken darf der Stromer bis zu 2,5 Tonnen nehmen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.