-- Anzeige --

Neues Elektro-SUV von Mercedes: Bestellstart für EQB

Mercedes hat für den neuen batterieelektrischen EQB die Bestellbücher geöffnet.
© Foto: Mercedes-Benz

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.


Datum:
01.12.2021
Autor:
SP-X
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mercedes hat für den neuen batterieelektrischen EQB die Bestellbücher geöffnet. Zunächst ist das fünfsitzige Kompakt-SUV in den Leistungsstufen 300 4Matic (168 kW / 228 PS, ab rund 55.300 Euro) und als 350 4Matic (215 kW / 292 PS, ab rund 58.000 Euro) zu haben. Die siebensitzigen Versionen kosten 1.400 Euro Aufpreis.

Zur Markteinführung bietet Mercedes den EQB als limitiertes Sondermodell Edition 1 (Aufpreis: 8.500 Euro) an. Hier gehören unter anderem 20-Zoll-AMG-Leichtmetallräder und Leder zur Ausstattung. Die Einstiegsversion EQB 250 mit 140 kW / 190 PS dürfte im Laufe des kommenden Jahres zu Preisen ab knapp 50.000 Euro folgen. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.