-- Anzeige --

Induktives Laden zum Nachrüsten: Schluss mit Kabelsalat

29.03.2023 14:05 Uhr | Lesezeit: 2 min
Induktives Laden
Abt und Witricity bieten Induktives Laden zum Nachrüsten.
© Foto: Abt

So wirklich nervig ist das Einstöpseln des Autos an der heimischen Ladestation nicht. Künftig klappt das Laden aber noch einfacher.

-- Anzeige --

Kabelloses Laden ist bei Smartphone und Elektro-Zahnbürste Standard. Nun ist die Technik auch als Nachrüstlösung für E-Autos zu haben. Abt E-Line und Witricity wollen im kommenden Jahr ihre induktive Ladetechnik zunächst für den VW ID.4 auf den europäischen Markt bringen. Weitere Modelle aus dem VW-Konzern sollen folgen, darunter auch der Porsche Taycan.

Technische Details nennen die Unternehmen nicht; prinzipiell besteht ein induktives Ladegerät aus einer Wallbox, einer Bodenplatte mit "Sender" und einem "Empfänger" am Fahrzeugunterboden. Ein Preis ist nicht bekannt, er dürfte aber im mittleren vierstelligen Bereich liegen. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Induktives Laden

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#VW

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.