-- Anzeige --

Kraftstoffpreise: Benzin-Diesel-Kluft wird immer größer

Die Tankstellenpreise für Diesel und Benzin entwickeln sich weiter auseinander.
© Foto: DKV

Jahrzehntelang war Dieselkraftstoff in Deutschland billiger zu haben als Benzin. Das hat sich gedreht.


Datum:
21.07.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit:
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Tankstellenpreise für Diesel und Benzin entwickeln sich weiter auseinander. Nach Daten des ADAC sank der Preis für den Liter Super E10 gegenüber der Vorwoche um 3,7 Cent auf 1,789 Euro. Diesel hingegen kostete unverändert 1,963 Euro.

Der Verein sieht weiterhin massives Potenzial für Preissenkungen und setzt große Hoffnungen in die Marktuntersuchung des Bundeskartellamtes, das nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums bereits erste Hinweise auf zuletzt deutlich größere Gewinnmargen gefunden habe.     

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.