-- Anzeige --

LapID: Fahrerunterweisung jetzt auch für Nutzfahrzeuge

Die LapID Unterweisung für Nutzfahrzeuge berücksichtigt auch die Bereiche Reifen, Flüssigkeiten und Lenkung.
© Foto: Photovision-DH GmbH

Der Anbieter für Fuhrpark- und Arbeitsschutzlösungen fügt so ein weiteres Modul zu seinem Unterweisungsportfolio hinzu.


Datum:
25.01.2023
Autor:
Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Regelmäßige Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsunterweisungen sind Pflicht im Unternehmen, um Gefahren und Gesundheitsgefährdungen vorzubeugen und die Mitarbeiter auf diese vorzubereiten. Dies gilt auch für den Fuhrparkbereich, wenn dort Dienstfahrzeuge als Arbeitsmittel für die Mitarbeiter angeboten werden.

Mehr zum Thema

Die Inhalte der allgemeinen Fahrerunterweisung Pkw werden nun um die Besonderheiten von Sprintern, Transportern und Kastenwagen ergänzt. Auch bei der Unterweisung für Fahrzeuge bis 3,5 t stehen unter anderem folgende Bereiche im Fokus: die Fahrzeugprüfung mit Blick auf Beleuchtung, Blinker und Scheiben sowie das Verhalten bei verschiedenen Witterungsbedingungen und bei einem Unfall oder einer Panne.


Die populärsten Import-Fahrzeuge 2022 im Fuhrpark

Die populärsten Import-Fahrzeuge 2022 im Fuhrpark Bildergalerie

LapID: Von Zurrpunkten und Lastenverteilung

Unterschiede lassen sich jedoch bei der Ladungssicherung finden. Hier sind Besonderheiten wie die Wirkung von verschiedenen Kräften, Zurrpunkte und die Berücksichtigung eines Lastverteilungsplans zu beachten. In weiteren Lernkapiteln geht die LapID Unterweisung für Nutzfahrzeuge auf die Bereiche Reifen, Flüssigkeiten und Lenkung ein.

Ebenso wichtig ist die richtige Einstellung des Fahrersitzes sowie die Sicherstellung der Fahrtüchtigkeit und die Überprüfung der Fahrerlaubnis. Ein weiteres Kapitel ist der Zusatzausstattung des Nutzfahrzeugs gewidmet.

Für die Nutzfahrzeuge-Unterweisung wird auf das bewährte LapID System zurückgegriffen. Alle Unterweisungen werden digital durchgeführt und sind DGUV-zertifiziert. Nutzer erhalten einen Zugang zum LapID Portal und bekommen dort alle zu bearbeitenden Unterweisungsmodule angezeigt. Die Bearbeitung kann im selbstbestimmten Tempo zu jeder Zeit und an jedem Ort durchgeführt werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.