-- Anzeige --

Opel Astra Sports Tourer: Preise für den Kombi sind da

Das Kofferraumvolumen beträgt beim Opel Astra Sports Tourer zwischen 608 und 1.634 Litern.
© Foto: Opel

Als Sports Tourer bietet der neue Astra eine deutlich längere Karosserie und mehr Platz für Gepäck. Der Aufpreis für dieses Plus bleibt moderat.


Datum:
16.02.2022
Autor:
Mario Hommen/SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die Kombiversion des neuen Opel Astra gibt es nun einen offiziellen Preis: 19.802 Euro netto ruft der Rüsselsheimer Autobauer für die Sports Tourer genannte Karosserievariante in der namenlosen Basisausstattung in Kombination mit dem 110 PS starkem 1,2-Liter-Benziner auf. Gegenüber dem kürzeren Fünftürer ist das ein Plus von exakt 924 Euro.

Opel Astra mit üppiger Serienausstattung

Zur Serienausstattung gehören eine im Verhältnis 40:20:40 vorklappbare Rücksitzlehne mit Easy-Fold-Funktion, rundum LED-Leuchten, ein digitales Kombiinstrument, 10-Zoll-Touchscreen fürs Infotainmentsystem, Klimaautomatik und ein recht umfangreiches Sicherheitspaket.


Opel Astra Sports Tourer (2022)

Bildergalerie

Neben der Basisausstattung werden für den Sports Tourer die Niveaus Edition, Elegance, GS Line und Ultimate angeboten. Bei den Antrieben stehen der 1,2-Liter-Dreizylinder in den Ausbaustufen mit 110 PS und 130 PS sowie ein 1,5-Liter-Diesel mit ebenfalls 130 PS zur Wahl. Diesel und der stärkere Benziner lassen sich alternativ zum Handschaltgetriebe mit einer 8-Stufen-Automatik kombinieren.

Teuerste Version mit konventionellem Antrieb ist der Diesel mit Automatik in der Ausstattung Ultimate für 33.428 Euro netto. Nochmals teurer wird der Astra Sports Tourer als Plug-in-Hybrid mit 180 PS Systemleistung und 60 Kilometer E-Reichweite. Hier starten die Netto-Preise bei 30.084 Euro, als Ultimate sind es 37.319 Euro.

Der Astra Sports Tourer streckt sich auf eine Länge von 4,64 Metern und ist damit sechs Zentimeter kürzer als der Vorgänger; beim Radstand hat er jedoch um 5,7 Zentimeter zugelegt. Gewachsen ist auch das Kofferraumvolumen. Es beträgt bei den konventionell angetriebenen Modellen je nach Sitzkonfiguration zwischen 608 und 1.634 Litern, beim PHEV sind es zwischen 548 und 1.574 Liter.


Opel Astra L (Fahrbericht)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.