-- Anzeige --

Skoda Karoq: Frisch geliftet ins neue Jahr

Skoda hat den Karoq aktualisiert.
© Foto: Skoda

Skoda hat den Karoq geliftet. Zum Bestellstart gibt es nun Angaben zu den Preisen. Sie sind wie branchenüblich leicht gestiegen. 


Datum:
22.12.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu Preisen ab 25.290 Euro ist ab sofort der geliftete Skoda Karoq bestellbar. In der Basisvariante arbeitet ein 81 kW / 110 PS starker 1,0-Liter-Benziner, zur Ausstattung zählen Tempomat, elektronische Differenzialsperre und LED-Licht. Als Antriebsalternativen stehen zwei weitere Benziner und zwei Diesel mit Leistungswerten von 85 kW / 115 PS bis 140 kW / 190 PS zur Wahl, Allradantrieb ist teilweise optional oder serienmäßig vorhanden.

Optisch sorgen bei dem gelifteten Kompakt-SUV unter anderem ein gewachsener Hexagonal-Kühlergrill, eine neue Frontschürze, ein neuer Heckspoiler in Wagenfarbe sowie schmalere Leuchteinheiten vorne und hinten samt neuem Tagfahrlicht für etwas Frische. Auf der Optionsliste finden sich nun Voll-LED-Matrixleuchten im Vier-Augen-Design. Gegenüber dem Vorgänger haben die Preise in der Basis um rund 1.200 Euro zugelegt. (SP-X)


Skoda Karoq (2022)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.