-- Anzeige --

Test in Berlin: Digitale Tankkarte für DriveNow

DriveNow und Total testen in Berlin ein digitales Bezahlsystem beim Tanken.
© Foto: BMW

Während der Pilotphase können Kunden zunächst an Total-Tankstellen in Berlin direkt aus dem Auto heraus bezahlen. Weitere Standorte sollen folgen.


Datum:
30.11.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

DriveNow und Total testen in Berlin ein digitales Bezahlsystem. Laut Mitteilung können Kunden im Geschäftsgebiet direkt aus dem Auto heraus bezahlen und müssen dazu nicht mehr zur Kasse gehen. Das Fahrzeug kommuniziert direkt mit dem Kassensystem an der Tankstelle. Damit wird die im Auto verfügbare herkömmliche Tankkarte obsolet.

An den teilnehmenden Total-Stationen erkennt das Fahrzeug automatisch über das Navigationssystem seinen Standort. Nach dem Motorstopp startet der Fahrer über ein Dialogfenster im Fahrzeugdisplay den Tankvorgang. Wie gewohnt betankt er das Fahrzeug an der Zapfsäule und gibt anschließend im Display die Nummer der Säule ein. Die Abrechnung erfolgt sofort im Dialog zwischen Fahrzeug und Kassensystem. Nach der Pilotphase in Berlin soll das Bezahlsystem auf weitere Standorte ausgeweitet werden.

"Mit dem neuen Bezahlvorgang an Total-Tankstellen gestalten wir das Tanken für unsere Kunden und Servicemitarbeiter wesentlich einfacher", sagte DriveNow-Geschäftsführer Nico Gabriel. Über 85 Prozent der Tankvorgänge in Deutschland werden von Kunden übernommen. Misst der Tankstand eines Flotten-Fahrzeugs unter 25 Prozent, erhalten die Kunden dafür Freiminuten. Auch für das zukünftige Betreiben einer teilautonomen Carsharing-Flotte seien Tanken und Laden ohne menschliches Zutun Voraussetzungen, so Gabriel. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.