-- Anzeige --

Umstieg auf E-Mobilität erleichtert: F+SC kooperiert mit Moon Power Deutschland

Die Kooperation erleichtert den Kunden des Flottenmanagers den Umstieg auf Elektromobilität durch ein All-Inclusive-Angebot.
© Foto: Moon Power GmbH

Immer mehr Großkunden des Flottenmanagers Fleetcar und Service Community (F+SC) setzen auf Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb. Um den Umstieg auf E-Autos zu erleichtern, hat F+SC eine Kooperation mit der Moon Power Deutschland GmbH aus München gestartet.


Datum:
25.04.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Von der ersten Beratung über die Installation und Inbetriebnahme von Ladelösungen bis hin zur Unterstützung bei Einreichungen von Förderanträgen – die Kooperation erleichtert den Kunden des Flottenmanagers den Umstieg auf Elektromobilität durch ein All-Inclusive-Angebot. Gegründet wurde die Moon Power GmbH vor fünf Jahren mit zwei MitarbeiterInnen in Österreich. Heute zählt das Unternehmen bereits 60 ArbeitnehmerInnen, hat in 16 weitere Länder expandiert und unter anderem bereits über 1.800 Ladestationen installiert.

Das Ziel war immer klar: die Umsetzung der Pariser Klimaziele durch nachhaltige und intelligente Energielösungen voranzutreiben. Letztere ergänzen nun die überregionalen Mobilitätslösungen der händlereigenen Fuhrparkmanagementgesellschaft F + SC.

"Die Kooperation ist für uns ein weiterer, erfolgreicher Schritt in Richtung Zukunft. Es ist offensichtlich, dass sich Elektromobilität generell und infolgedessen auch im Flottenmanagement immer mehr durchsetzt. Durch das Zusammenspiel können unsere Gesellschafter unseren Kunden nun eine ganzheitliche Beratung und elektromobile Lösungen bieten", meint F+SC Geschäftsführer Jörg Brand. Interessiert sich ein Großkunde von F+SC für eine Flottenumstellung auf Elektrofahrzeuge, so erfolgt eine gemeinschaftliche Beratung von Seiten Moon Power und des jeweiligen F+SC Gesellschafters, wie die Umstellung und der Ausbau der nötigen Ladeinfrastruktur konkret umgesetzt werden können.

Neben einer Flottenmanagementberatung und einer bundesweiten Betreuung in 54 Marktgebieten bekommen Groß- und Firmenkunden so zusätzlich ein komplettes Energiekonzept gestellt – je nach Wunsch von der Hardware über die Software bis hin zu einem umfassenden Service bei allen Fragestellungen im Bereich Elektromobilität.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.