suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Europcar

Nachrichten & Heftartikel

img
Hamburg

Europcar startet Nutzfahrzeuge-Station

In Hamburg-Bahrenfeld können ab sofort unter anderem Kühlfahrzeuge, Frischdienst-Kühler, Dreiseitenkipper und Fahrzeugen mit Doppelkabine angemietet werden. Zudem...


img
Großauftrag

Europcar beschafft 2.100 Mercedes-Transporter

Der Autovermieter erweitert in Deutschland sein Angebot im Transporter-Bereich. Zunächst kommen Spezialversionen von Sprinter und Mixto in die Flotte.


img
Zukauf von Brunel

Europcar baut Mobilitätsangebot aus

Mit Hilfe des Londoner Fahr- und Chauffeurdienstleisters will die Mietwagenfirma maßgeschneiderte Dienstleistungen für Geschäftskunden anbieten.


img
Mobilität

Europcar investiert in multimodales Start-up

Über Wanderio können europaweit Reisen mit dem Flugzeug, Zug, Fernbussen, Flughafentransfers und jetzt auch Mietwagen verglichen, gebucht sowie bezahlt werden.


img
Europcar und Taxeo

Mehrwertsteuer-Rückerstattung für Geschäftsreisende

Europcar und Taxeo wollen ihren gemeinsamen Kunden eine schnelle und einfache Rückforderung der ausländischen Mehrwertsteuer entsprechend der jeweils lokal geltenden...


img
Europcar

Längere Laufzeiten bei Langzeitmieten

Hat ein Geschäftskunde einen längeren Mobilitätsbedarf, muss er bei Europcar jetzt erst nach spätestens 84 Tagen zum Austausch des Mietwagens kommen.


img
Europcar-Flotte

Mehr Hybridfahrzeuge

Bereits seit Jahren setzt Europcar auf umweltfreundliche Mietwagen. Im nächsten Jahr sollen weitere hinzukommen.


img
Mobilität

Europcar startet neues Premiumangebot

Maßgeschneiderte Services und ein besonderes Kundenerlebnis – das verspricht der Autovermieter mit seiner neuen Mobilitätslösung "Selection".


img
Personalien

Europcar Deutschland komplettiert Führungsteam

Rafael Apélian und Marcus Scholz übernehmen die Positionen des COO für die Bereiche Fleet und Operations sowie Director Business Unit Contract Sales.


img
Mietwagen

Europcar startet durchwachsen an der Börse

Der erste Kurs an der Pariser Börse Euronext in Höhe von 12,25 Euro lag noch auf dem Niveau des Ausgabepreises.