suchen
Kooperation von Toyota und Subaru

Japaner entwickeln gemeinsam E-Autos

1180px 664px
Der größte und einer der kleinsten japanischen Autohersteller machen gemeinsame Sache bei der E-Mobilität.
©

Der größte und einer der kleinsten japanischen Autohersteller machen gemeinsame Sache bei der E-Mobilität. Ein konkretes Modell ist bereits angekündigt.

Die japanischen Autohersteller Toyota und Subaru entwickeln gemeinsam eine Plattform für Elektrofahrzeuge. Geplant ist auch ein konkretes Modell in Form eines elektrischen Kompakt-SUV, wie die Unternehmen mitteilen. Die Hybrid-Experte von Toyota und der wesentlich kleinere Allrad-Spezialist Subaru wollen mit der Kooperation ihre Angebotslücke bei batterie-elektrischen Antrieben schließen. Aktuell hat keine der beiden Marken ein entsprechendes Modell im Programm. Toyota bietet mit dem Mirai ein brennstoffzellen-elektrisches Auto an, für einen breiten Markterfolg sind Technik und Infrastruktur jedoch kurzfristig nicht bereit. Einen Zeithorizont für die Entwicklung der Batterieautos nennen die beiden Unternehmen nicht.

Die beiden japanischen Autobauer haben bereits Erfahrungen mit gemeinsamen Kooperationen gemacht. So bauen sie beispielsweise zusammen das Sportwagen-Duo Toyota GT86/Subaru BRZ. Auch kommt die Technik der Subaru-Hybridmodelle in den USA von Toyota. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Peugeot e-208 (2020) Fahrbericht

img

Mini Cooper SE (2020)

img

BMW Power BEV

img

Die beliebtesten Elektro-Transporter Deutschlands

img

Mercedes-Benz MFA-Modelle A-/B-Klasse

img

Lightyear One


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fuhrparkmanagement

F+SC baut Netzwerk weiter aus

Mit den Autohäusern Wichert und Kuhn+Witte stärkt der händlereigene Fuhrparkdienstleister seine Aktivitäten in Norddeutschland.


img
Parkplätze nur für Frauen

Diskriminieren Frauenparkplätze?

Am Thema Frauenparkplätze entzünden sich Diskussionen. Bisweilen fühlen sich männliche Autofahrer diskriminiert. Zu Recht oder zu Unrecht? Ganz so eindeutig ist...


img
Stuttgart

Streckenbezogene Fahrverbote für Euro-5-Diesel geplant

Die Landesregierung Baden-Württembergs will in Stuttgart von 2020 an Verbote auf vier Straßenabschnitten verhängen, falls die Stickstoffdioxid-Grenzwerte bis dahin...


img
Neuer BMW-Chef

Oliver Zipse soll für frischen Schwung sorgen

Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht....


img
Neue DS-Elektromodelle

Die großen Brüder

Während Opel und Peugeot bald ihre Elektro-Offensive in der Kleinwagenklasse starten, beginnt die edle Schwester DS gleich ein halbes Segment höher.