suchen
Opel Combo als Nutzfahrzeug

Platz fürs Handwerk

7
1180px 664px
Neuer Opel Combo: Wie die Pkw-Version basiert auch das Nfz-Modell auf der EMP2-Plattform des PSA-Konzerns.
©

Raum für zwei Europaletten und eine Tonne Nutzlast: Auch in seiner Neuauflage ist der Opel Combo ein echter Nützling.

Die fünfte Generation des Opel Combo als Nutzfahrzeug-Version kommt in verschiedenen Varianten und hat neben viel Platz auf Wunsch auch Komfort-Extras an Bord. Wie auch die Pkw-Version basiert der Hochdachkombi auf der hauseigenen EMP2-Plattform, bei der sich auch die Schwestermodelle von Citroën (Berlingo) und Peugeot (Partner und Rifter) bedienen.

Der Combo kommt als Nutzfahrzeug in zwei Längen: 4,40 und 4,75 Meter. Beide Modelle fassen zwei Europaletten, das maximale Ladevolumen liegt bei 4,4 Kubikmeter respektive rund 1.000 Kilogramm Nutzlast. Eine neue sensorgesteuerte Überladungsanzeige warnt vor zu viel Gewicht an Bord. Wer neben der vorderen Sitzreihe, die zwei oder drei Personen fasst, noch mehr Menschen transportieren muss, ordert den Combo mit Doppelkabine. Außerdem kann der Rüsselsheimer mit einer Dachklappe ausgestattet werden, aus der besonders lange Ladung herausragt.

Bildergalerie

Zu den optionalen Ausstattungsmerkmalen gehören neben beheizbarem Lenkrad sowie Sitzheizung auch eine Zwei-Zonen-Klimaanlage sowie eine permanente Rückfahrkamera als digitaler Innenspiegel. Letzterer hilft bei der Sicht nach hinten im Lieferwagen oder bei sehr vollem Laderaum. Zusätzlich gibt es ein sogenanntes "Baustellen-Setup" mit 30 Millimetern mehr Bodenfreiheit, Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse, größeren Rädern sowie variablen Federn hinten.

Premiere auf der Nfz-IAA

Seine Weltpremiere feiert der Opel Combo als Nutzfahrzeug auf der IAA Nutzfahrzeuge im September in Hannover, dann kann der Newcomer auch bestellt werden. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleintransporter:





Fotos & Videos zum Thema Kleintransporter

img

Ford Tourneo und Transit Connect Active

img

Opel Zafira-e Life

img

Fiat E-Ducato

img

Opel Vivaro Kombi (2021)

img

VW Caddy (2021)

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Renault Arkana

SUV-Coupé kommt im Frühjahr

Renault baut sein SUV-Programm mit einem coupéhaften Crossover aus. Der Arkana bietet prägnantes Design und einen sparsamen Hybrid.


img
Fahrbericht VW Tiguan (2021)

Vernetzter Musterschüler

Vier Jahre nach dem Start der zweiter Generation bringt VW sein erfolgreichstes Modell auf die Höhe der Zeit. Der Tiguan kommt mit frischer Optik, verbesserter Konnektivität...


img
Airbag-Trends

Auch auf der Rückbank gut gepolstert

Mercedes stattet die neue S-Klasse mit Front-Airbags für die Rücksitze aus. Ein Novum, das sich durchsetzen dürfte – wie schon die Geschichte zeigt.


img
E-Autos

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug

Baden-Württembergs Ministerpräsident hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, den Wechsel vom Verbrenner zum E-Auto nicht zu überstürzen. Der Grünen-Politiker...


img
Politik

Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen Euro

Auch wenn sie nie eingeführt wurde, hat die Pkw-Maut bisher mit einem hohen, zweistelligen Millionen-Betrag zu Buche geschlagen. Allein in diesem Jahr entstanden...