-- Anzeige --

BMW 545e xDrive: E-Hilfe für den Sechszylinder

Die elektrische Reichweite der Plug-in-Hybridvariante beträgt 54 bis 57 Kilometer.
© Foto: BMW

BMW elektrifiziert den Sechszylinder im 5er. Die Businesslimousine fährt mehr als 50 Kilometer emissionsfrei.


Datum:
17.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BMW nimmt für den 5er im November eine Plug-in-Hybridvariante auf Sechszylinderbasis ins Programm. Die Kombination aus 3,0-Liter-Benziner und Elektromotor kommt auf eine Systemleistung von 290 kW / 394 PS und stellt ein Drehmoment von 600 Nm zur Verfügung, Allradantrieb und Achtgangautomatik zählen zur Serienausstattung. Die elektrische Reichweite beträgt 54 bis 57 Kilometer, den CO2-Ausstoß gibt der Hersteller mit 49 bis 54 Gramm an. Die Preise für die BMW 545e xDrive Limousine dürften bei rund 60.000 Euro netto starten.  

Die neue Plug-in-Hybridvariante rundet das Elektro-Angebot in der Business-Baureihe nach oben ab. Als günstigere Alternative bleibt ein Plug-in-Hybrid auf Vierzylinderbasis mit 185 kW  /252 PS im Programm. Der 530e kostet ab 47.241 Euro netto, die Allradvariante gibt es für 49.396 Euro netto. (SP-X)


BMW M5 (2021)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.