-- Anzeige --

VW-Studie I.D. R: Allradgetriebener Elektro-Sportler

VW schickt ein E-Auto zum Rennen auf den Gipfel des Pikes Peak.
© Foto: VW

VW baut sein künftiges Elektroautoprogramm immer weiter aus: Nach den Studien von Kompakt-Stromer, SUV, Bus und Luxuslimousine gibt es nun einen Rennwagen.


Datum:
28.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit einem Elektro-Rennwagen will VW nun das sportliche Potenzial seiner künftigen I.D.-Familie zeigen. Der allradgetriebene Elektro-Sportler I.D. R soll Ende Juni zum traditionsreichen Bergrennen am gut 4.300 Meter hohen Pikes Peak in Colorado starten. Zuletzt hat VW 1987 an dem Wettbewerb teilgenommen; damals verpassten die Wolfsburger mit einem 652 PS starker Golf knapp den Sieg.

Mit dem R-Modell wirbt VW für seine kommende I.D.-Elektroauto-Familie. Das erste Modell soll ab Ende 2019 gebaut werden, bis 2025 will man mehr als 20 reine E-Mobile im Programm haben. Bislang existieren die Fahrzeuge jedoch nur als Studien. Neben einer Kompaktlimousine gibt es bislang ein SUV, einen Bus und eine Oberklasselimousine. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.