-- Anzeige --

Finanzdienstleistungen: Jaguar Land Rover und BNP Paribas kooperieren

© Foto: Jaguar

Dem Händlernetz und den Kunden des britischen Premium-Hersteller sollen bis Anfang 2023 verschiedene Finanzierungslösungen angeboten werden.


Datum:
07.02.2022
Autor:
AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Jaguar Land Rover (JLR) stellt sich im Finanzdienstleistungsbereich neu auf. Der britische Autobauer geht mit der französischen BNP Paribas Gruppe (unter anderem Arval, BNP Paribas Cardif) eine exklusive Partnerschaft auf dem europäischen Markt ein. Bislang hatte JLR in diesem Bereich mit der Geschäftsbank Societe Generale/ALD zusammengearbeitet.

"Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, wettbewerbsfähige Lösungen für die Mobilitätsfinanzierung in den wichtigsten europäischen Märkten anzubieten, um einzigartige und kundenorientierte Erlebniswelten zu schaffen", sagte Francois Dossa, Executive Director, Strategy and Sustainability bei Jaguar Land Rover.

Die Vereinbarung betrifft die Länder Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Portugal. Bis zum Frühjahr 2023 soll dem Händlernetz und den Kunden von Jaguar Land Rover eine vollständige Palette an Finanzierungslösungen angeboten werden. Zu diesen Lösungen gehören die Lagerfinanzierung, klassische Kredite, Lease-to-Purchase sowie langfristige Leasing- und Versicherungsprodukte.

Thierry Laborde, Chief Operating Officer von BNP Paribas, zu der Zusammenarbeit: "Unsere sich ergänzenden Kompetenzbereiche sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg dieser Beziehung." Die Zusammenarbeit mit BNP Paribas Personal Finance für die Finanzierung, Arval für Leasing und Flottenmanagement und BNP Paribas Cardif für die Versicherung baue auf der Position von JLR im Luxusautomobilmarkt auf und biete ein integriertes Dienstleistungsangebot für alle Arten von Mobilitätsfinanzierungen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.