-- Anzeige --

Personalie: Führungswechsel bei Genesis Deutschland

Delf Schmidt gilt als Experte für Marketing, Kundenmanagement und Autohandel.
© Foto: Genesis Motor Deutschland

Delf Schmidt übernimmt mit sofortiger Wirkung den Posten des Managing Director von Benjamin Winkler, der das Unternehmen verlässt.


Datum:
07.11.2022
Autor:
rp
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wechsel an der Spitze von Genesis Motor Deutschland: Mit sofortiger Wirkung fungiert Delf Schmidt als neuer Managing Director bzw. Geschäftsführer. Wie der Importeur am Montag in Frankfurt mitteilte, folgt der 47-Jährige auf Benjamin Winkler, der das Unternehmen verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Schmidt ist bereits seit Anfang dieses Jahres als Chief Operating Officer (COO) bei Genesis tätig. Laut Hersteller verfügt er über fast zwanzig Jahre Erfahrung in der Automobilbranche. Führungspositionen hatte er unter anderem beim Autohaus Brass und der Hotz und Heitmann Gruppe sowie bei Opel inne.

"Ich begrüße Delf Schmidt herzlich als Managing Director von Genesis Motor Deutschland. Die Marke Genesis befindet sich in Deutschland an einem wichtigen Punkt und Delf wird mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Automobilbranche dazu beitragen, unser Unternehmen voranzubringen", erklärte Lawrence Hamilton, Managing Director von Genesis Motor Europe. Mit seinen umfassenden Kenntnissen verschiedener Marken sei er eine wertvolle Ergänzung. Gleichzeitig dankte Hamilton Winkler, "der den Aufbau der Marke in Deutschland maßgeblich geformt und erfolgreich vorangetrieben hat".

Neues "Genesis Studio" in Frankfurt

Die Hyundai-Tochter Genesis hängt derzeit mächtig am Gas. In weniger als 14 Monaten hat das Unternehmen acht Modelle, darunter ein speziell für europäische Kunden entwickeltes Fahrzeug und drei reine Elektroautos, auf den Markt gebracht. Bislang setzt die Marke ausschließlich auf Online-Direktvertrieb. Einziger Showroom ist das "Genesis Studio" in München, für Anfang Dezember ist die Eröffnung eines weiteren Standortes in Frankfurt am Main geplant.

Schmidt kommentierte: "Ich freue mich, das Wachstum der Marke Genesis in Deutschland weiter vorantreiben zu dürfen. Die kommenden Monate und Jahre werden sehr spannend, denn wir haben Großes vor."


Genesis G70 Fahrbericht (2022)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.