-- Anzeige --

Versicherungen im Fuhrpark: Teuer? Man weiß es nicht

Flottenversicherung: Informationsdefizit in Sachen E-Mobilität
© Foto: Jakub Krechowicz/stock.adobe.com

Elektromobilität ist in den Flotten Realität. Mit ihnen allerdings laut einer Datforce-Umfrage auch die Unwissenheit über die speziellen Versicherungsaspekte.


Datum:
14.04.2022
Autor:
mb
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dataforce hat 290 Fuhrparkleiter zum Thema Versicherungen von Fahrzeugen mit Stecker, also Plug-in-Hybriden und reinen Elektroautos, befragt. Rund 66 Prozent der Befragten fühlen sich zu den Versicherungsbedingungen für elektrifizierte Fahrzeuge nicht optimal informiert.

Auch die etablierten Versicherungsanbieter können hier noch nicht punkten. Die Flottenprofis wünschen sich mehr Transparenz bezüglich Tarif- und Preisfindung. Vielleicht hat sich auch deswegen der Trend, die Versicherung für den Firmenfuhrpark über einen Makler arrangieren zu lassen, verstärkt. Mehr als 50 Prozent der Fuhrparkmanager wählen diesen Weg und die Zahl steigt mit der Größe der Flotte, so das Ergebnis der Umfrage.

© Foto: Dataforce

Interessant ist auch, das laut Umfrage fast jeder vierte Fuhrparkmanager die Bereitschaft bekundet, einen Telematiktarif einzuführen, wenn die Prämien dadurch sinken. Das bedeutet für den Fahrer, dass dessen Fahrstil ständig analysiert und auswertet wird und beispielsweise hastiges Bremsen oder Beschleunigen negativ ins Kontor schlagen.

Drei von vier Fuhrparkbetreibern sind zudem bereit, die Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs zu erhöhen, wenn diese Assistenzsysteme nicht nur zur Schadenminderung sondern vor allem auch zu günstigeren Tarifen bei den Versicherungen beitragen.

© Foto: Dataforce
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.