suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Ladeinfrastruktur

Nachrichten & Heftartikel

img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...


img
Stuttgarter Innenstadt

Erster Schnellladepark in Betrieb

In Stuttgart wurde am Donnerstag der erste vom Land geförderte innerstädtische Schnellladepark eröffnet. Dort finden sich zwölf sogenannte High-Power-Ladepunkte.


img
Analyse

Verbrenner-Verbote könnten kommen

Lange hat es nicht gedauert, bis der nächste "Autogipfel" einberufen wurde: Diesen Dienstag tauschen sich Politik und Branche erneut aus. Corona dürfte wieder vieles...


img
Autostrom

"Kostenfalle" Ladesäule

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Das Netz der Ladesäulen wächst, doch beim Bezahlen gibt es noch viele...


img
Hyundai und EnBW

Spezieller Ladetarif

Hyundai hat zusammen mit EnBW seit September eine exklusive Lade-Komplettlösung im Angebot. So erhalten Besitzer eines voll- oder teilelektrifizierten Fahrzeugs...


img
Kostentransparenz

Viele Ladesäulen noch immer nicht geeicht

Noch immer haben E-Autofahrer längst nicht an jeder Ladesäule volle Kostenkontrolle. Bis alle Anlagen die Vorgaben des Eichrechts erfüllen, werden noch Monate vergehen....


img
TÜV-Verband

E-Mobilität stärker fördern

Auch wenn Neuzulassungen und Marktanteil steigen: Der VdTÜV fordert von der Bundesregierung zusätzliche Anstrengungen, um der Elektromobilität zum endgültigen Durchbruch...


img
Aral

Ladelösungen für Flotten

Autoflotte sprach mit Michael Brell, Strategy Manager Aral Fleet Solutions, über die Lademöglichkeiten, die neue App und die Kooperation mit Vattenfall.


img
Infrastruktur

Aral errichtet 100 Schnellladepunkte

Die geplanten Ladesäulen werden vom Branchenführer in Eigenregie betrieben, liefern Ökostrom und verfügen über eine Ladeleistung von bis zu 350 Kilowatt.


img
"We Charge" startet im August

Eine Lösung für viele Ladepunkte

Rund 150.000 Ladepunkte soll der Ladeservice We Charge von VW für seine Nutzer vereinfacht zugänglich machen. Dabei stehen drei Tarifmodelle zur Wahl.