suchen
Neue Polizeiwagen

Land Rover baut Kooperation mit Bund aus

1180px 664px
Weitere 34 Land Rover Discovery wurden jetzt an die Bundespolizeien der Länder übergeben.
©

Vor wenigen Monaten hatte die Bundespolizei in einer ersten Phase 40 Discovery in Dienst gestellt. Nun wurde die Geländewagen-Flotte in ähnlichen Umfang erweitert.

Nach 40 Fahrzeugen Ende vergangenen Jahres hat die Polizei verschiedener Bundesländer weitere 34 Land Rover Discovery als Einsatzwagen in Dienst gestellt. Gemeinsam mit den jetzt übergebenen Geländewagen bedeute dies die bislang umfangreichste Kooperation mit dem öffentlichen Sektor, teilte Jaguar Land Rover Deutschland in Kronberg mit.

Federführend in dem gesamten Flottenprozess ist der Vertragshändler La Linea. Im deutschen Land Rover Experience Center in Wülfrath bei Düsseldorf erfolgte nicht nur die Fahrzeugübergabe an Andreas Backhoff, Inspekteur der Bereitschaftspolizeien der Länder. Dort lernten auch 62 Bereitschaftspolizisten die Geländewagen in einer ganztätigen Schulung näher kennen.

Die Discovery-Modelle wurden vom Umbauspezialisten B & T Solutions (früher Baumeister & Trabandt) in Korschenbroich bei Neuss umgerüstet. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen neben Funktechnik und Sondersignalanlage auch eine Polycarbonatverglasung. Außerdem wurde ein zusätzlicher Unterfahrschutz für Offroad-Einsätze montiert. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottengeschäft:





Fotos & Videos zum Thema Flottengeschäft

img

Fleet Meeting 2019

img

Eder Flottenforum 2018

img

"Autoflotte vor Ort" in Frankfurt

img

After-Work-Talk der Eder-Gruppe

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Finanzsparte und NABU

Neues E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland haben mit dem Label "Blaue Flotte" ein E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden ins Leben gerufen,...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

"Sofort praktizierter Umweltschutz"

Innovative Konzepte und Ideen für die Unternehmensmobilität verspricht ein neuer Fachkongress in Bad Nauheim. Ein Impuls-Statement von Referent Thomas Wöber.


img
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.


img
Minister will Mobilitätsbündnis

Harte Kritik an Scheuer wegen Maut-Pleite

Der Verkehrsminister steht wegen des Debakels bei der Pkw-Maut unter Druck. Im Bundestag verliert er bei der Debatte über den Verkehrsetat kein Wort darüber - die...


img
Neue Daten

UBA pocht auf Diesel-Nachrüstungen

Dem Umweltbundesamt liegen neue Daten zu Euro-5-Fahrzeugen und deren Ausstoß von Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb vor. Diese sind höher als bisher angenommen....