-- Anzeige --

VMF: Repareo bindet sich

VMF: Repareo bindet sich
Neu an Bord beim VMF: Repareo-CEO Philipp Haac
© Foto: Repareo

Der Spezialist für Online-Werkstatttermine Repareo wird Premiumpartner beim Verband markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften (VMF).


Datum:
06.07.2023
Autor:
Rocco Swantusch
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Verbände wie der VMF (Verband markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften) leben vom Austausch und der Vernetzung. So sind neue Mitglieder stets willkommen. Neu dabei – und zwar als Premiumpartner – ist nun Repareo. Der Münchner Spezialist für digitale Werkstatttermine ist in der Branche vor allem über den CEO Philipp Haac bereits gut vernetzt. Nun wird man Teil des VMF-Netzwerks.

"Wir freuen uns, Repareo als neuen Premiumpartner begrüßen zu dürfen", erklärt der Verbandsvorsitzende Frank Hägele, und ergänzt: "Der VMF ist darauf bedacht, aktiv das Mobilitätsangebot der Zukunft mitzugestalten. Dazu trägt Repareo durch die Weiterentwicklung der Werkstattbuchung bei. Digitale Lösungen werden durch den Wunsch nach Flexibilität und Einfachheit immer wichtiger."

Mehr zum Thema:

Ziel der digitalen Plattform Repareo ist es, die Werkstattbuchung deutlich zu vereinfachen und für alle Parteien nutzerfreundlicher zu gestalten. "Umfragen bestätigen, dass mindestens 70 Prozent aller Autofahrer ihre Werkstatttermine gerne online buchen würden. Ein passendes Angebot finden aktuell aber keine fünf Prozent. Wir wollen dafür sorgen, dass sich Online-Buchung im Werkstattbereich wie in anderen Märkten zum Standard entwickelt", sagt Repareo-CEO Philipp Haac.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.