suchen
Autoflotte

Automarken

logo Hyundai



Kurzvorstellung

Der südkoreanische Hersteller Hyundaiwurde 1967 von Chung Ju-yung gegründet. Das erste Modell war 1967 ein Lizenzbau eines Ford Cortina, der englischen Variante des Ford Taunus. Ab den 70er Jahren entwickelte das Unternehmen eigene Autos. Mit der Übernahme von Kia entstand 1998 die Hyundai Kia Automotive Group. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

H-1

img

i10

img

i20

img

i30

img

Ioniq

img

Kona

img

Nexo

img

Santa Fe

img

Tucson


Nachrichten & Heftartikel

img
Hyundai gründet E-Auto-Submarke

Drei Ioniq-Stromer bis 2024

Mit der Limousine Ioniq ist Hyundai 2016 ins Elektro-Zeitalter gestartet. Nun wird die Modellbezeichnung zur Submarke geadelt.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Prototypen-Fahrt Hyundai i20

Klein wird fein

Mit den ersten im Frühjahr veröffentlichten Bildern vom neuen i20 hat Hyundai hohe Erwartungen geweckt. Eine erste Ausfahrt zeigt: Diesen wird der Koreaner durchaus...


img
Hyundai überarbeitet Santa Fe

Die Kraft des Designs

Offiziell handelt es sich um ein Facelift, doch angesichts der optischen Änderungen möchte man im Fall des Hyundai Santa Fe eigentlich von einer Neuauflage reden.


img
Erste Ausfahrt im Hyundai Prophecy

Vorwiegend heiter

Den Start hat ihm Corona zwar gehörig verhagelt. Doch im Grunde soll der Hyundai Prophecy eine rundherum positive Sicht nach vorne ermöglichen. Denn vor der Zukunft,...


img
Hyundai i30 Facelift

Assistenten und große Räder

Hyundai liftet sein Kompaktmodell i30. Neben einem sportlicheren Außenauftritt gibt es auch Sparmöglichkeiten.


img
Neuer Hyundai i20 ab Herbst

Digitaler und geräumiger

Von außen hatte Hyundai die Neuauflage seines Kleinwagens i20 bereits im Februar gezeigt. Nun gibt es weitere Details.


img
Markenausblick Hyundai

Die Koreaner fahren zweigleisig

Hyundai sieht die künftige Mobilität geteilt: Während Pkw eher batterieelektrisch unterwegs sind, sollen Laster vorwiegend mit Brennstoffzellen fahren. In der Schweiz...


img
Hyundai Prophecy Concept

Stromer mit Stromlinie

Mit kleinen SUV und kompakten Limousinen hat Hyundai bereits erste Elektro-Erfolge eingefahren. Künftig sollen offenbar auch die größeren Modelle mit Strom angetrieben...


img
Hyundai i30 Facelift

Optisch und technisch nachgewürzt

Auf dem Genfer Autosalon, der wegen des Corona-Virus abgesagt wurde, hätte sich Hyundais modifizierter i30 die Ehre gegeben. Vor allem technisch wurde das Kompaktmodell...



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
Prototypen-Fahrt Hyundai i20

Klein wird fein

Mit den ersten im Frühjahr veröffentlichten Bildern vom neuen i20 hat Hyundai hohe Erwartungen geweckt. Eine erste Ausfahrt zeigt: Diesen wird der Koreaner durchaus...


img
Erste Ausfahrt im Hyundai Prophecy

Vorwiegend heiter

Den Start hat ihm Corona zwar gehörig verhagelt. Doch im Grunde soll der Hyundai Prophecy eine rundherum positive Sicht nach vorne ermöglichen. Denn vor der Zukunft,...


img
Fahrbericht Hyundai Ioniq Elektro

Die Flotten im Fokus

Hybrid, PHEV, BEV – beim Ioniq gibt es alles und nun nach drei Jahren das erste Facelift. Mit besserer Technik hat der neu Hyundai-Deutschlandchef Jürgen Keller...


img
Fahrbericht Peugeot e-208

Leiser Löwe

Anfang 2020, nur wenige Wochen bevor Opel seinen elektrischen Corsa in den Handel bringt, startet Peugeot mit dem baugleichen e-208. Die erste Fahrt in einem Vorserienmodell...


img
Fahrbericht Hyundai Ioniq Hybrid

Optik und Funktionalität verbessert

Hyundai hat sein Hybridmodell Ioniq überarbeitet. Viele Änderungen sind optischer Natur, speziell im Innenraum. Und auch bei den Assistenzsystemen hat sich etwas...


img
Fahrbericht Hyundai i30 FastbackN

Etwas Rennsport, etwas Normalität

Hyundai bietet den rennsporterprobten i30 N auch als Stufenheck-Limousine mit dem klangvollen Namen Fastback an. Die elegantere Variante steht dem Schrägheck in...


img
Fahrbericht Hyundai Tuscon mit 48-Volt-Diesel

Selbstzünder unter Strom

Zur Modellpflege des Tucson wertet Hyundai sein Bestseller-SUV nicht nur in vielen Bereichen auf. Besonderheit in diesem Segment ist auch das 48-Volt-Mild-Hybridsystem...


img
Fahrbericht Hyundai Santa Fe

Feinkost aus Fernost

Mit der vierten Generation des Santa Fe ist Hyundai nicht nur ein äußerlich attraktives SUV gelungen. Das Flaggschiff der Marke überzeugt auch durch Komfort, Platz...


img
Fahrbericht Hyundai Nexo

Saubermann mit einem Makel

Während andere Hersteller noch am Brennstoffzellen-Fahrzeug arbeiten, schickt Hyundai mit dem Nexo die zweite Generation seines Wasserstoff-SUV ins Rennen. Die Alltagstauglichkeit...


img
Hyundai i30 Fastback

Kleine Stufen-Limousine

Mit dem Stufenheck-i30 namens Fastback möchte Hyundai seine Kompaktklasse hochwertiger darstellen als bisher.





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

39 Ergebnisse

Hyundai
Santa Fe, VIN-Nummern KMHSH81DP6U000003 - KMHSH81DP9U538863
16. März 2005 bis 22. September 2009
Produktionszeitraum:
16. März 2005 bis 22. September 2009
Gründe/Maßnahmen:
Öl oder Wasser kann in die elektrohydraulische ABS/ESC-Einheit eindringen / Es besteht die Möglichkeit eines Kurzschlusses, es besteht zudem Brandgefahr / Nachrüstung eines Relais in der Zentralelektrik, um zu verhindern, dass die elektrohydraulische ABS/ESC-Einheit mit Spannung nach ausschalten der Zündung versorgt wird
Fahrzeuge (D):
11.904
Veröffentlicht im:
Juli 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
01D025
Vollzug erkennbar an:
Ob bereits eine Reparaturmaßnahme erfolgt ist, lässt sich auf der Hyundai-Homepage überprüfen. Ist nach Eingabe der Fahrgestellnummer die entsprechende Serviceaktion offen, muss die Maßnahme noch durchgeführt werden. Ist nichts offen, wurde die Maßnahme entweder bereits durchgeführt oder das entsprechende Fahrzeug ist nicht betroffen.
Hyundai
i30, VIN-Nummern KMHDC51DP7U000001 bis KMHDC51EBBU319420
07.11.2006 bis 14.12.2010
Produktionszeitraum:
07.11.2006 bis 14.12.2010
Gründe/Maßnahmen:
Eintritt von Schutz und Feuchtigkeit in das ABS-Modul möglich / Es kann zu einem Kurzschluss kommen, wodurch das Modul überlastet werden kann, es besteht Brandgefahr / In der Werkstatt wird ein Relais-Kit verbaut
Fahrzeuge (D):
15.416
Veröffentlicht im:
April 2020
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
01D010
Vollzug erkennbar an:
Eine erfolgte Reparatur ist anhand des Zusatzrelais im Sicherungskasten erkennbar.
Hyundai
i30/i30cw/Kombi
3. Mai 2007 bis 8. Mai 2012
Produktionszeitraum:
3. Mai 2007 bis 8. Mai 2012
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Programmierung des Airbagsteuergerätes / Airbag kann unkontrolliert auslösen, es besteht Unfall- und Verletzungsgefahr / Airbagsteuergerät wird umprogrammiert
Fahrzeuge (D):
15.362
Veröffentlicht im:
Februar 2020
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
91C080
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Veloster
2011 bis 2014
Produktionszeitraum:
2011 bis 2014
Gründe/Maßnahmen:
Zündung fehlerhaft eingestellt / Motorschäden und Brandgefahr / Umprogrammierung des Motor-Steuergeräts
Fahrzeuge (D):
346
Veröffentlicht im:
September 2019
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
91C018
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Ioniq Plug-in-Hybrid
2017 bis 13. Juli 2017
Produktionszeitraum:
2017 bis 13. Juli 2017
Gründe/Maßnahmen:
Kopfairbag kann bei Auslösung durch einen Halter bzw. Bolzen beschädigt werden / Luftsack kann sich so nicht vollständig entfalten / Halter bzw. Bolzen wird abgedeckt bzw. gepolstert
Fahrzeuge (D):
2.165 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
81C074
Vollzug erkennbar an:
Eine durchgeführte Reparaturmaßnahme ist anhand eines Eintrags im Garantiesystem des Herstellers erkennbar
Hyundai
Ioniq Hybrid
2016 bis 13. Juli 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 13. Juli 2017
Gründe/Maßnahmen:
Kopfairbag kann bei Auslösung durch einen Halter bzw. Bolzen beschädigt werden / Luftsack kann sich so nicht vollständig entfalten / Halter bzw. Bolzen wird abgedeckt bzw. gepolstert
Fahrzeuge (D):
2.165 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Februar 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
81C074
Vollzug erkennbar an:
Eine durchgeführte Reparaturmaßnahme ist anhand eines Eintrags im Garantiesystem des Herstellers erkennbar
Hyundai
Santa Fe TM, VIN-Bereich KMHS381BDJU000008 bis KMHS381BCKU074219
01.09.2017 bis 14.08.2018
Produktionszeitraum:
01.09.2017 bis 14.08.2018
Gründe/Maßnahmen:
Kopfairbag kann bei Auslösung durch einen Halter bzw. Bolzen beschädigt werden / Luftsack kann sich so nicht vollständig entfalten / Halter bzw. Bolzen wird abgedeckt bzw. gepolstert
Fahrzeuge (D):
76
Veröffentlicht im:
Februar 2019
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
81C074
Vollzug erkennbar an:
Nicht-Vertragspartner können anhand der Fahrzeug-Identifikationsnummer auf der Hyundai-Webseite prüfen, ob ein Fahrzeug von der Aktion betroffen ist oder diese bereits durchgeführt wurde.
Hyundai
Ioniq Hybrid und Plug-in-Hybrid
2015 bis 2017
Produktionszeitraum:
2015 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Undichtigkeit durch beschädigte Dichtung am Gehäuse des hydraulischen Kupplungsstellantriebs / Elektrische Fehlfunktion möglich, auch Kurzschluss und Brand möglich / Überprüfung der Phasenklappen am hydraulischen Kupplungsstellantrieb und Verbau eines Reparaturansatzes mit optimierten Phasenklappen
Fahrzeuge (D):
2.135
Veröffentlicht im:
August 2018
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Tucson
2011
Produktionszeitraum:
2011
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Kraftstoffleitung / Kraftstoffverlust im Motorraum möglich, der einen Fahrzeugbrand nach sich ziehen kann / Austausch der Kraftstoffleitung
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Mai 2018
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
71C071
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Santa Fe
2011
Produktionszeitraum:
2011
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte Kraftstoffleitung / Kraftstoffverlust im Motorraum möglich, der einen Fahrzeugbrand nach sich ziehen kann / Austausch der Kraftstoffleitung
Fahrzeuge (D):
44
Veröffentlicht im:
Mai 2018
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
71C071
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Grandeur (TG)
2011
Produktionszeitraum:
2011
Gründe/Maßnahmen:
Feuchtigkeit kann in das ABS-/ESP-Modul eindringen, sodass das Modul auch bei ausgeschaltetem Motor mit Strom versorgt wird / ABS und ESP könnten nicht ordnungsgemäß funktionieren, es besteht Brandgefahr / Einbau eines neuen PCB Relaisblocks
Fahrzeuge (D):
3.571 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
April 2018
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
71C126
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Sonata (NF)
2011
Produktionszeitraum:
2011
Gründe/Maßnahmen:
Feuchtigkeit kann in das ABS-/ESP-Modul eindringen, sodass das Modul auch bei ausgeschaltetem Motor mit Strom versorgt wird / ABS und ESP könnten nicht ordnungsgemäß funktionieren, es besteht Brandgefahr / Einbau eines neuen PCB Relaisblocks
Fahrzeuge (D):
3.571 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
April 2018
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
71C126
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Ioniq
17.11.2016 bis 30.03.2017
Produktionszeitraum:
17.11.2016 bis 30.03.2017
Gründe/Maßnahmen:
Unzureichende Versiegelung der Electronic Power Control Unit (EPCU) / Kühlwasser kann eintreten und zum Motorausfall führen / EPCU-Versiegelung wird überprüft, versiegelt oder ggf. erneuert
Fahrzeuge (D):
302
Veröffentlicht im:
Februar 2018
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
i40
01.04.2011 bis 26.03.2012
Produktionszeitraum:
01.04.2011 bis 26.03.2012
Gründe/Maßnahmen:
Fahrzeug lässt sich trotz nicht getretener Kupplung und eingelegtem Gang starten / Im Falle einer unbeabsichtigten Bewegung des Fahrzeugs kann dies zum Unfall führen / Austausch des Kupplungsschalters
Fahrzeuge (D):
921
Veröffentlicht im:
Januar 2018
Baugruppe:
Kraftübertragung
Interner Aktionscode:
71C118
Vollzug erkennbar an:
Eine durchgeführte Reparatur wird im Hyundai-Händlersystem hinterlegt.
Hyundai
H-1
12. Februar 2015 bis 30. März 2016
Produktionszeitraum:
12. Februar 2015 bis 30. März 2016
Gründe/Maßnahmen:
Undichtigkeit der Kraftstoffleitung / Möglichkeit besteht dass Fahrzeug in Brand gerät / Austausch der Kraftstoffleitungen
Fahrzeuge (D):
997
Veröffentlicht im:
Juli 2017
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
71C027
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Tucson
2015 bis 2016
Produktionszeitraum:
2015 bis 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafter Fangbügel / Öffnen der nicht ordnungsgemäß verschlossenen Motorhaube während der Fahrt möglich /
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
März 2017
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Genesis
2011 bis 2015
Produktionszeitraum:
2011 bis 2015
Gründe/Maßnahmen:
Schrauben für die Aufhängung des Hinterachsdifferentials können sich lösen / Differential kann in den Verkehrsraum fallen /
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
März 2017
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Tucson
2015 bis März 2016
Produktionszeitraum:
2015 bis März 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fangbügel fehlerhaft / Sicherheitsfanghaken kann sich während der Fahrt lösen, die nicht ordnungsgemäß verschlossenen Motorhaube kann sich öffnen / Fanghakenbügel der Motorhaube erneuern
Fahrzeuge (D):
15.216
Veröffentlicht im:
August 2016
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
61C033
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Grandeur
27.09.05 bis 22.11.10
Produktionszeitraum:
27.09.05 bis 22.11.10
Gründe/Maßnahmen:
Konstruktions- oder Fertigungsfehler: mangelhafter Korrosionsschutz am hinteren Achsträger / fortgeschrittene Korrosion, Bruch des Achsträgers / Korrosionsbeseitigung und Konservierung, ggf. Erneuerung des Achsträgers
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 4.300 (Sonata und Grandeur)
Veröffentlicht im:
März 2015
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
31C031
Vollzug erkennbar an:
-
Hyundai
Sonata
01.03.05 bis 21.01.10
Produktionszeitraum:
01.03.05 bis 21.01.10
Gründe/Maßnahmen:
Konstruktions- oder Fertigungsfehler: mangelhafter Korrosionsschutz am hinteren Achsträger / fortgeschrittene Korrosion, Bruch des Achsträgers / Korrosionsbeseitigung und Konservierung, ggf. Erneuerung des Achsträgers
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 4.300 (Sonata und Grandeur)
Veröffentlicht im:
März 2015
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
31C031
Vollzug erkennbar an:
-