-- Anzeige --

Toyota Aygo X: Kleines SUV, erwachsener Preis

Der neue Toyota Aygo X startet im Frühsommer 2022.
© Foto: Toyota

Toyota hält dem Kleinstwagen Aygo die Treue. Der wird in der Neuauflage mit dem Zusatz "X" komfortabler und auch deutlich teurer.


Datum:
12.11.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Toyota Aygo X startet im Frühsommer 2022 zu Preisen ab 15.390 Euro. In der Basis hat der 3,70 Meter lange Kleinstwagen in SUV-Optik unter anderem Klimaanlage, Navi und ein Infotainmentsystem an Bord. Das "Safety Sense" genannte Sicherheitssystem mit Kollisionsverhinderer, Spurhalte-Assistenten und Abstandstempomat ist ebenfalls Teil der Basisausstattung.

In den höheren Ausstattungslinien, die wohl ab 20.000 Euro aufwärts erhältlich sein werden, gehören etwa ein schlüsselloses Zugangssystem und eine Klimaautomatik zum Serienumfang. Außerdem sind ein neun Zoll großer Bildschirm, eine cloudbasierte Navigation, Apple CarPlay und Android Auto sowie ein JBL-Soundsystem Teile des Lieferumfangs. Optisch warten die gehobenen Komfortniveaus mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Zweifarbenlackierung, einer eigenständiger Frontpartie, LED-Scheinwerfer, Nebelscheinwerfern und Parksensoren an Front und Heck auf.


Toyota Aygo X (2022)

Bildergalerie

Zum Marktstart steht zunächst ein 1,0-Dreizylinder mit 53 kW / 72 PS zur Wahl. Der Sprint von Null auf 100 km/h gelingt in 15,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 158 erreicht. Die Kraftübertragung übernimmt ein manuelles Fünfgang-Getriebe, alternativ gibt es ein CVT-Getriebe. Den Durchschnittsverbrauch (WLTP) gibt Toyota mit 4,7 bis 5,4 Litern an.

Als nächste Motorisierung dürfte der bereits aus dem Kleinwagen Yaris bekannte 1,5-Liter-Dreizylinders mit 92 kW / 125 PS das Portfolio erweitern. (SP-X)


Toyota Aygo X Prologue

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.