suchen
Autoflotte

Automarken

logo BMW



Kurzvorstellung

BMW ist die Hauptmarke der Münchener BMW Group. Die Produktpalette des Konzerns umfasst zudem Mini, Rolls-Royce sowie die Submarken BMW M und BMW i. Vorgänger von BMW waren die 1913 von Karl Rapp gegründeten Rapp Motorenwerke GmbH. Im Jahre 1928 übernahm BMW die Fahrzeugfabrik Eisenach A.G., den Hersteller des Kleinwagens Dixi, und avancierte so zum Automobil-Hersteller. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

1er

img

2er

img

3er

img

4er

img

5er

img

6er

img

7er

img

8er

img

i3

img

X1

img

X2

img

X3

img

X4

img

X5

img

X6

img

X7

img

Z4


Nachrichten & Heftartikel

img
BMW 4er Gran Coupé

Große Niere und vier Türen

Nach Coupé und Cabrio bringt BMW im Herbst die Fließheck-Variant des 4er auf den Markt. Die Gesichter gleichen sich.


img
BMW iX

Elektro-Konkurrent für den X5

Nach dem iX3 bringt BMW nun ein weiteres Elektro-SUV auf den Markt. Eine Nummer größer und eine Klasse leistungsfähiger.


img
BMW i4

Hochspannung für die Mittelklasse

Die Mittelklasse-Baureihen sind die Kern-Modelle von BMW. Nun gibt es auch einen Vollelektriker im Angebot.


img
EuroNCAP-Crashtest

Bestnoten für Genesis

Volle Sternenzahl für die beiden Premieren-Modelle: Genesis hat die erste kleine Hürde bei seinem Europa-Start genommen.


img
BMW M240i xDrive

Der Letzte seiner Art

Die Fans können aufatmen. BMW hält auch beim neuen Zweier-Coupé am traditionellen Hinterradantrieb fest. Selbst ein Sechszylinder ist zu haben. Er macht den bayerischen...


img
Markenausblick M GmbH

Performance auch beim Strom

Die BMW M GmbH hält mehr denn je an ihren Rennsport-Genen fest. Doch bei aller Old-School-Performance setzt man sich mehr und mehr auch mit der Elektromobilität...


img
Ladedienst Charge-Now

BMW und Daimler holen BP an Bord

Die beiden Autobauer stärken ihren gemeinsamen Ladedienst. Der Mineralöl- und Energieriese BP wird dritter Gesellschafter der Dachgesellschaft Digital Charging Solutions.


img
BMW iDrive

Generation acht versteht besser

BMW macht sein Bediensystem fit für die Zukunft. Auch ein liebgewonnenes Element müssen Kunden aber weiterhin nicht verzichten


img
BMW iX

Start mit zwei Modellen

Ende des Jahres bringt BMW sein großes E-SUV iX auf den Markt. Die Preise liegen auf dem Niveau des konventionellen Vergleichsmodells.


img
BMW i4

Elektro-Limousine mit mehr als 500 PS

BMW zeigt erstmals die ungetarnte Serienvariante des i4. Design und Technik orientieren sich an der Studie von 2020.



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
BMW M240i xDrive

Der Letzte seiner Art

Die Fans können aufatmen. BMW hält auch beim neuen Zweier-Coupé am traditionellen Hinterradantrieb fest. Selbst ein Sechszylinder ist zu haben. Er macht den bayerischen...


img
Fahrbericht BMW M3 und M4

Die letzten ihrer Art

Mit M3 und M4 präsentiert BMW zwei extreme "Spielzeuge". Beide wird es in dieser Art wohl das letzte Mal geben.


img
BMW iX3

Vorteil der späten Geburt

Nach Jaguar, Audi und Mercedes bringt Anfang 2021 auch BMW sein erstes Elektro-SUV auf den Markt. Der iX3 profitiert von seinem späten Erscheinen. Er ist leichter...


img
Fahrbericht BMW M8 Gran Coupé

Flotter Vierer mit Hintersinn

Je stärker das Auto, desto ausgeprägter für gewöhnlich der Egoismus seines Fahrers – so vermutet zumindest der Volksmund. Wer dieses Vorurteil widerlegen will, dem...


img
Fahrbericht BMW X5 Plug-in-Hybrid

Elektrisch weiter

BMW macht seinen SUV-Klassiker X5 zum Teilzeitstromer. Mit seiner elektrischen Reichweite von bis zu 87 Kilometern kommt der Plug-in-Hybrid weiter als viele seiner...


img
Fahrbericht Neuer BMW X6

Nenn mich nicht SUV

BMW hat sein hochbeiniges Coupé X6 runderneuert, mit neuer, markanterer Front- und Heckpartie versehen und mit moderner Technik vollgepackt. Die Münchner sprechen...


img
Fahrbericht BMW M8

M-Acht Spaß

BMW legt bei der 8er-Reihe nach und bringt Coupé und Cabriolet auch als M-Modell auf die Straße. Statt als reinrassige Rennstrecken-Sportler präsentieren sich beide...


img
Fahrbericht BMW 8er Gran Coupé

Mehr Sportwagen für weniger Geld

Neben Coupé und Cabrio reicht BMM mit dem Gran Coupé eine weitere 8er-Variante nach. Der Viertürer ist länger und geräumiger – aber günstiger!


img
Fahrbericht BMW 3er Touring (G21)

Praktiker mit Fahrspaß-Garantie

Ein halbes Jahr nach der Limousine bringt BMW den 3er Touring in die Schauräume. Der Kombi bietet das gleiche Fahrspaßpotential, ist aber deutlich praktischer.


img
Fahrbericht BMW 1er (2020)

Nach vorne

Die Konkurrenz in der Kompaktklasse ist groß und wird nächstes Jahr mit den neuen Generationen von Audi A3, Golf und Seat Leon noch härter. Aber bei BMW sieht man...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

366 Ergebnisse

BMW
Alpina B3/D3
20. Juli 2004 bis 8. Juli 2011
Produktionszeitraum:
20. Juli 2004 bis 8. Juli 2011
Gründe/Maßnahmen:
Mögliche Verschlechterung einer Steckverbindung vom Kabelbaum zum Gebläseregler durch Reibkorrosion / Überhitzung und im Weiteren Kurzschluss oder Schmelzen am Steckkontakt möglich, in seltenen Fällen besteht Brandgefahr / Überprüfung und ggf. Nacharbeitung der Steckverbindung am Gebläseregler, bei Bedarf wird der Gebläseregler ersetzt
Fahrzeuge (D):
1.200
Veröffentlicht im:
März 2021
Baugruppe:
Thermomanagement
Interner Aktionscode:
0061830500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
3er (E90, E91, E92, E93)
Juli 2004 bis Juni 2012
Produktionszeitraum:
Juli 2004 bis Juni 2012
Gründe/Maßnahmen:
Mögliche Verschlechterung einer Steckverbindung vom Kabelbaum zum Gebläseregler durch Reibkorrosion / Dies kann in seltenen Fällen zu einer Überhitzung und im Weiteren zu einem Kurzschluss oder Schmelzen am Steckkontakt führen. In seltenen Fällen ist auch ein Brand möglich / Als Abhilfemaßnahme wird die Steckverbindung am Gebläseregler geprüft und nachgearbeitet, bei Bedarf erfolgt der Ersatz des Gebläsereglers
Fahrzeuge (D):
430.000
Veröffentlicht im:
Februar 2021
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
0061830500, 0061660400, 0061830400
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
X6 mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
X5 mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
X4 mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
X3 mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
X1 mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
7er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
6er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
5er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
3er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
2er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
1er mit Vier- und Sechszylinderdieselmotoren
2016 bis 2017
Produktionszeitraum:
2016 bis 2017
Gründe/Maßnahmen:
Glykol kann aus dem Kühler der Abgasrückführung (AGR) austreten / Es besteht die Möglichkeit, dass sich das Glykol in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzündet, es besteht Brandgefahr / Überprüfung der Kühler der Abgasrückführung hinsichtlich Lecks in der Werkstatt, bei Bedarf erfolgt Austausch des Kühlers
Fahrzeuge (D):
145.000 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2020
Baugruppe:
Motor/Abgasanlage
Interner Aktionscode:
0011860500, 0011870500, 0011880500, 0011890500
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
i8 und i8 Coupé PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X1 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
2er Active Tourer PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
X2 PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
5er und 5er Touring PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.
BMW
3er und 3er Touring PHEV
20.01. bis 18.09.2020
Produktionszeitraum:
20.01. bis 18.09.2020
Gründe/Maßnahmen:
Fremdkörper können bei einem vollgeladenen Hochvoltspeicher Funktionsstörung auslösen / In seltenen Fällen kann es zum Kurzschluss kommen, im ungünstigsten Fall Brand möglich / An Maßnahmen zur Behebung des Problems wird derzeit gearbeitet
Fahrzeuge (D):
5.300 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2020
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
006 1660 500
Vollzug erkennbar an:
Alle Serviceinformationen stehen Werkstätten über ein Online Service System zur Verfügung.