-- Anzeige --

Lofino: Alexander Kaiser neuer Leiter Produktentwicklung

Lofino, Alexander Kaiser
Alexander Kaiser ist neuer Chief Commercial & Sales Officer bei Lofino.
© Foto: Lofino

Der Manager soll beim Mobilitätsmanagement-Spezialisten Lofino um den Ausbau der strategischen Partnerschaften und der Weiterentwicklung des Neukundengeschäfts kümmern.


Datum:
04.12.2023
Autor:
tibü/Autoflotte
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zum 1. Dezember 2023 tritt Alexander Kaiser als neuer Chief Commercial & Sales Officer bei der Lofino GmbH ein. Kisers Laufbahn bildet eine solide Grundlage für den Ausbau strategischer Partnerschaften und die Weiterentwicklung des Neukundengeschäfts für die All-In-One-Plattform für Benefits und Mobilität. Mit seiner Erfahrung wird Alexander Kaiser dazu beitragen, dass diese Plattform noch mehr Menschen zugänglich gemacht wird.

"Ich freue mich, dass wir mit Alexander Kaiser einen erfahrenen Manager für unseren Vertriebs- und Partnerbereich gewinnen konnten. Sein Einsatz für innovative Benefit- und Mobilitätslösungen sowie sein Verständnis für die Bedürfnisse von Unternehmen und deren Mitarbeitenden, machen ihn zum idealen Partner für unsere Kunden.“, so Sabine Hammes, CEO von Lofino.

Alexander Kaiser: Erfahrung bei Fleetpool gesammelt

Ursprünglich im Bereich "Light Commercial Vehicle" tätig, verlagerte Alexander Kaiser seinen Fokus schnell auf den PKW-Bereich. Bei einem der größten französischen Automobilhersteller sammelte er umfangreiche Erfahrungen im Bereich moderner Mobilitätslösungen. Kaiser wechselte später zu Fleetpool, einem damals noch kleinen Start-Up. Dort ebnete er mit seinem Pioniergeist den Weg für digitale Auto-Abo-Vertriebsansätze, die heute von nahezu allen Herstellern genutzt werden.

Dabei erkannte er nicht nur das Potenzial des Auto-Abonnements als Mitarbeiterbenefit, sondern auch seinen Beitrag zur Förderung grüner Mobilität. Durch zahlreiche Gespräche mit HR- und Fuhrpark-Verantwortlichen namhafter Unternehmen wurde deutlich, dass eine steigende Nachfrage nach multimodalen, nachhaltigen Mobilitätsangeboten besteht. Diese Erkenntnis bestärkte ihn darin, sich verstärkt für den Bereich Benefit-Management einzusetzen und eine Verbindung zu eben diesen Mobilitätsangeboten herzustellen.

"Ich freue mich darauf, mit meinem Erfahrungsschatz strategische Partnerschaften aufzubauen sowie viele zukünftige Kunden für unseren Ansatz zu begeistern und damit das Wachstum von Lofino voranzutreiben. Gemeinsam gestalten wir eine Zukunft, in der innovative wie nachhaltige Benefits eine zentrale Rolle spielen und diese letztlich zu einem Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden werden.“, sagt Alexander Kaiser über seine neue Rolle als Chief Commercial & Sales Officer."


-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.